Zum Hauptinhalt springen

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) an der Grundschule Krähenwinkel

In der Abteilung 52 – Kinder, Jugend, Schule und Kultur der Stadt Langenhagen werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Grundschule Krähenwinkel unbefristet und in Teilzeit mit jeweils 9,5 Std./Woche zwei

pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

(Ausschreibungsnummer 9645)

gesucht.

Die Tätigkeiten der Stellen sind derzeit nach Entgeltgruppe S 3 TVöD-SuE bewertet. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen.

Der Einsatz erfolgt in der Frühbetreuung, voraussichtlich montags bis freitags, ab 6.45 Uhr und vier Wochen in der Ferienbetreuung in der Zeit von 7.45 bis 16.15 Uhr.

Erholungsurlaub kann grundsätzlich nur in den Ferien genommen werden. Teilweise muss jedoch auch in den Ferien gearbeitet werden. Da der vorhandene Tarifurlaub die Ferienzeiten nicht vollständig abdecken kann sind sog. „Ferienüberhangszeiten“ vor- bzw. nachzuarbeiten, so dass die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit bei mehr als 9,5 Stunden pro Woche liegt.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Einsatz in der Frühbetreuung
    • Ferienbetreuung
    • Präsenz und Ansprechbarkeit bei der Betreuung von Schülerinnen und Schülern

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in oder vergleichbare Qualifikation
  • alternativ mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Kinder- und Jugendarbeit
  • Verlässlichkeit, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • guter und kindgerechter Umgang mit Schüler/innen

Was wir Ihnen bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach TVöD,
  • Bezahlung nach TVöD, die Brutto-Vergütung mit 9,5 Stunden bei Entgeltgruppe S3 TVöD-SuE liegt zwischen 603,35 Euro und 764,22 Euro
  • Vorzüge des TVöD, z. B. Tarifurlaub, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zusatzversorgung (VBL) etc.,
  • unser betriebliches Gesundheitsmanagement
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • ein gutes kollegiales Umfeld

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Langenhagen ist an einer ausgewogenen Geschlechterquote
interessiert. Aus diesem Grund besteht bei gleicher Eignung ein höheres
Interesse an der Besetzung der Stelle mit einer männlichen oder
diversgeschlechtlichen Person.

Die Stadt Langenhagen strebt an, dass sich die Vielfalt der
Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt
als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld
zu schaffen, das Personen unabhängig von deren kultureller und sozialer
Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Geschlecht oder sexueller
Orientierung gleiche Chancen bietet.

Bei Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen in der Abteilung Personal
Frau Bonecke (Tel. 0511/7307-9135) zur Verfügung. Bei Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte an Frau Schlieker (Tel. 0511/7307-9962) oder an die Schulleiterin Frau Albutat (Tel. 0511/732500).

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) an der Grundschule Krähenwinkel

Langenhagen
Vollzeit, Unbefristet
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung
Mittlere Reife oder gleichwertig

Veröffentlicht am 15.06.2020