Zum Hauptinhalt springen

Fachinformatiker/in - Systemintegration

Das St.-Marien-Stift sucht DICH zum 01. August 2021 für die
Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d).
Du hast Spaß am Umgang mit IT und Menschen, bist kontaktfreudig und verfügst über eine hohe Eigenmotivation? Du willst moderne Informationstechnologien kennenlernen und deren Einsatz im Krankenhaus mitgestalten?
Dann bist du bei uns genau richtig!

Das bringst du mit

-> einen mittleren Bildungsabschluss
-> fundierte Kenntnisse in Informatik
-> Kommunikationsfähigkeit und eine gute Ausdrucksweise
-> Flexibilität und Zuverlässigkeit
Die Tätigkeit im Überblick
Fachinformatiker für Systemintegration beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Zudem stellen sie die Wirtschaftlichkeit und kunden- oder nutzerorientierte Organisation von Projekten sicher.
Sie arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, v.a. aber in der IT-Branche. Sie sind auch für Unternehmen tätig, in denen Informations- und Kommunikationssysteme zur Abwicklung von Geschäftsprozessen zum Einsatz kommen

Das erwartet dich

-> ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
-> ein aufgeschlossenes Team
-> eine Altersvorsorge durch die KZVK
-> Möglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
-> eine leistungsgerechte Ausbildungsvergütung nach den Bestimmungen der Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
Deine aussagekräftige Bewerbung sendest du bitte an:
St.-Marien-Stift Friesoythe
Personalverwaltung
St. Marien-Straße 1, 26169 Friesoythe
bewerbung@smhf.de
Telefon (04491) 940 - 771
www.marienstift-friesoythe.de