Zum Hauptinhalt springen

Facharzt Notaufnahme (m/w/d)

Stellennummer
41735
Kategorie
Ärztlicher Dienst
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Jetzt bewerben Arrow
Alle Stellenangebote deutschlandweit finden Sie in unserem Karriereportal Arrow
In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
Die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 300 Betten. Jährlich werden rund 16.500 Patienten stationär und 20.000 Patienten ambulant versorgt. Darüber hinaus ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie Rettungsdienststandort im Landkreis Helmstedt.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Facharzt Notaufnahme (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Einleitung oder Überwachung der medizinischen Erstversorgung mit Erhebung einer Erstdiagnostik ambulanter und stationärer Notfallpatienten
  • Organisation von Patientenströmen in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Hauses sowie den niedergelassenen Ärzten und Rettungsdiensten
  • Interdisziplinär arbeiten Sie zusammen mit ärztlichen Kollegen und anderen Berufsgruppen mit dem Ziel das bestmögliche Patientenwohl zu gewährleisten
  • Durch Anleitung und Supervision von Assistenzärztinnen/-ärzten fördern Sie unseren Nachwuch

Das bringen Sie mit

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Anästhesie
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bzw. besitzen fundierte Kenntnisse in der Notfallmedizin und haben die Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Offenheit gegenüber Neuem
  • Sie sind es gewohnt, in interdisziplinären Teamstrukturen zu arbeiten und sind bereit, mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz den Ausbau der Klinik mitzugestalten
  • Die Anwendung der gängigen notfallspezifischen Diagnostikinstrumente ist Ihnen vertraut

Freuen Sie sich auf

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagierten Team
  • Individuelle, familienfreundliche Arbeitszeiten, sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit
  • Vergütung nach dem Helios Tarifvertrag
  • Möglichkeit der Teilnahme an NEF - Diensten (Standort Helmstedt)
  • Fort- und Weiterbildung sowie staatlich anerkannte Fachweiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Freie Nutzung des klinikeigenen Fitnessraums
  • Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) (nach SGB IX) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Personalleiterin, Frau Wencke Strutz, unter Wencke.Strutz[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.
Wir freuen uns auf Sie!