Zum Hauptinhalt springen

Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in im Anerkennungsjahr (w/m/d)

Wir suchen engagierte Mitarbeitende im Anerkennungsjahr mit Motivation Neues zu lernen, die dazu bereit sind, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu fördern. Unsere Wohngruppe verfolgt ein modernes und offenes Konzept, dass stark von der Selbstbestimmung und den Bedürfnissen der Klient*innen geprägt ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer interessanten Praxisstelle sind, die Ihnen die Möglichkeit bietet, umfangreiche Einblicke in das Arbeitsfeld der stationären Kinder- und Jugendhilfe zu gewinnen, sind Sie bei uns genau richtig!
Für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung in Hildesheim suchen wir ab sofort:

eine/n Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in im Anerkennungsjahr (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit
Die LABORA gGmbH als gemeinnütziger Dienstleister bietet verschiedenste Angebote im Bereich der Jugendhilfe an. Die Wohngruppe der stationären Jugendhilfeeinrichtung verfügt über 9 Plätze für Mädchen und Jungen und begleitet Jugendliche und junge Volljährige im Alter von 14 bis 21 Jahren in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt besteht die Klientel der Wohngruppe überwiegend aus jungen Geflüchteten. Aus diesem Grund liegt der Hauptfokus der Arbeit darauf, die soziale und gesellschaftliche Integration der jungen Menschen zu unterstützen und die jungen Menschen zu einem eigenständigen Leben zu befähigen.
Ihre Aufgaben sind:
*Betreuung, Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen und jungen Volljährigen im Alltag
*Bildungsperspektiven schaffen und Lebensentwürfe gestalten
*Förderung von Kompetenzen im hauswirtschaftlichen Bereich
*Begleitung bei verschiedenen Terminen (z.B. Ärzte, Behörden, Schule, etc.) und Netzwerkarbeit
*Verselbstständigungsprozesse im Übergang vom Jugendalter zur Adoleszenz initiieren und begleiten
*Verwaltungs- und Organisationsaufgaben (z.B. Alltagsdokumentation, Verfassen von Entwicklungsberichten, Vereinbarung und Verwaltung von Terminen)

Das bringen Sie mit

*Abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Studium
*Teamfähigkeit, Eigeninitiative, gute kommunikative Fähigkeiten
*Bereitschaft zur Schichtarbeit
*Führerschein (Klasse B) ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen

*eine Voll- oder Teilzeitstelle mit anschließender Perspektive der Weiterbeschäftigung in einem anderen Betriebsteil
*Intensive Anleitung und Einarbeitung in das Berufsfeld der stationären Jugendhilfe
*Eigenverantwortliches Arbeiten in einem jungen, beständigen und professionellen Team
*Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen
*Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote und regelmäßige Supervision
*Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
*Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE, 13. Gehalt und 29 Urlaubstage (bei einer Vollzeitstelle)
Bei Einstellung werden ein erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Jahre) sowie der Nachweis über einen Masernimpfschutz benötigt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Rudloff unter t.rudloff@labora.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 05121 / 280 20 88 zur Verfügung.

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in im Anerkennungsjahr (w/m/d)

Labora gGmbH Verwaltung
Hildesheim
Teilzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 19.11.2023

Jetzt Job teilen