Evangelisches Schulwerk

Evangelisches Schulwerk
Goseriede 7
30159 Hannover

Über das Unternehmen

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers hat sechs
allgemeinbildende Schulen in ihrer Trägerschaft. Das Evangelische
Schulwerk wurde 2009 gegründet, um die Trägerschaft für die sechs
allgemeinbildenden evangelischen Schulen auszuführen. 

Aufgabe des Ev. Schulwerks ist es, die evangelischen Schulen zu
unterstützen und in ihrem Aufbau zu begleiten. So ist das Ev. Schulwerk
der Anstellungsträger aller in der Schule beschäftigten Personen,
insbesondere der Lehrkräfte. Es zeigt sich daneben unter anderem
verantwortlich für die Finanzierung der Schulen, ggf. den Um- und Neubau
schulischer Gebäude sowie für den Mensabetrieb. Um diesen Aufgaben vor
Ort gut nachkommen zu können, arbeiten die Mitarbeiter*innen des Ev.
Schulwerks nicht nur in der Geschäftsstelle in Hannover, sondern auch an
jeder Schule. Die Verwaltungsmitarbeiter*innen an den Schulen sind ein
kommunikatives und organisatorisches Bindeglied zwischen den einzelnen
Schulen und der Geschäftsstelle in Hannover.

Das Ev. Schulwerk organisiert die Vernetzung zwischen den evangelischen
Schulen in seiner Trägerschaft. So finden z.B. regelmäßig
Schulleiter*innen - Konferenzen statt, die dem gemeinsamen Austausch und
der Entscheidungsfindung dienen. Weiterhin veranstaltet das Ev.
Schulwerk Tagungen für Lehrkräfte, Schülervertreter*innen und
Elternvertreter*innen der entsprechenden Schulen.

Das Evangelische Schulwerk behält überdies die Schärfung und Etablierung des evangelischen Profils im Blick.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Branche: 
Bildung
Gesuchte Berufsfelder: 
Bildung / Pädagogik, Finanz- / Bankwesen, Sonst. Bürotätigkeiten

Unternehmensstandorte

Adresse

Goseriede 7
30159 Hannover