Zum Hauptinhalt springen

Wirtschaftsförderer (d/m/w)

Die Residenzstadt Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wirtschaftsförderer (d/m/w) in der Entgeltgruppe 12

mit dem Arbeitsschwerpunkt der Entwicklung von Wirtschaftsinfrastrukturen.
Sie wollen den Wirtschaftsstandort Celle zukunftsorientiert gestalten und weiter voranbringen?
Dann bieten wir Ihnen:

  • neben beruflicher Sicherheit ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld.
  • als familienfreundlicher Arbeitgeber grundsätzlich eine flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit und unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 3.686 € bis 5.871 € brutto umfasst.
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung, z.B. Yoga in der Mittagspause, audiovisuelles Entspannungssystem („Massage-Sessel“) zur Pausengestaltung etc.
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • strategische Entwicklung von Wirtschaftsinfrastrukturen; Steuerung und Realisierung von Projekten im Bereich Glasfaserausbau, zukunftsorientierter Gewerbeflächenentwicklung und innovativer Mobilität
  • Gestaltung einer aktiven Kommunikation zwischen Unternehmen und Verwaltung
  • Übernahme einer Lotsenfunktion und der damit verbundenen Gestaltung und Moderation von Prozessen an der Schnittstelle zwischen unternehmerischen Interessen und verwaltungsbezogenen Notwendigkeiten.
  • Unterstützung bei der Neuansiedlung von Unternehmen und von Existenzgründungen
  • Vernetzung mit anderen Akteurinnen und Akteuren der Wirtschaftsförderung

Der Aufgabenzuschnitt kann sich projektbezogen im Laufe der Zeit verändern.
Darauf kommt es uns an:
Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (AII-Lehrgang) (d/m/w) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Studiengängen Verwaltungswissenschaften, Geografie oder Stadtplanung. Daneben verfügen Sie über eine mindestens fünfjährige verantwortungsvolle hauptberufliche Berufserfahrung mit nachweisbaren Erfolgen in der Steuerung bzw. Bearbeitung von Themen wirtschaftsnaher Infrastrukturen.
Das erwarten wir:
Fachliche Kompetenz:

  • Fähigkeiten und Erfahrungen in der Steuerung und Moderation von Prozessen sowie Auflösung von Spannungsverhältnissen
  • Prozesswissen hinsichtlich der Zusammenarbeit einer Wirtschaftsförderung mit anderen kundenrelevanten Fachdiensten der Stadtverwaltung sowie zu Genehmigungsverfahren
  • Nachweislich erfolgreiche absolvierte Projekte idealerweise in Wirtschaftsförderung / wirtschaftsnaher Infrastrukturen. Besonders erwünscht sind Erfahrungen im Glasfaserausbau oder im Bereich Mobilität
  • Grundlegende Kenntnisse über Trends und Entwicklungen in der Wirtschaft, bevorzugt in Innovationsthemen

Soziale Kompetenz:

  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick in der Zusammenarbeit und in unterschiedlichen Interessenlagen

Methodische Kompetenz:

  • Fähigkeiten, innerhalb eines kleinen Teams Themen im Aufgabengebiet strategisch zu entwickeln und weitgehend eigenständig einer Lösung zuzuführen, Projekte auch aus eigenem Impuls zu initiieren und erfolgreich umzusetzen

Sonstiges:

  • Bereitschaft, auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (z. B. an Sitzungsdiensten) teilzunehmen
  • Führerschein Klasse B
  • Erwünscht: verhandlungssichere Englischkenntnisse

Sie haben Lust bekommen, das Team Wirtschaftsförderung der Stadt Celle zu unterstützen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 26.09.2021.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.
Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Thomas Faber (Tel: 05141/12-9402).
Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und XING.

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Wirtschaftsförderer (d/m/w)

Stadt Celle
Celle
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 13.09.2021

Jetzt Job teilen