Zum Hauptinhalt springen

Werkstudent/ Minijobber Rumänien (Betriebswirt/in (Hochschule) - Personalmanagement)

Werden Sie Teil unseres Recruitingteams!
Wir suchen zur Verstärkung unseres Recruitings in Langenhagen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Werkstudenten/ Minijobber (m/w/d)
in Teilzeit oder auf 450EUR-Basis

Ihr Profil

  • Begonnenes BWL-Studium o.ä. oder abgeschlossene Ausbildung im Personal- oder Bürobereich
  • Sprachniveau: rumänisch (C1) & deutsch (B2)
  • Idealerweise Erfahrung in der Personalakquise
  • Idealerweise Kenntnisse über rumänischen Arbeitsmarkt
  • Flexibilität, Offenheit für Neues, Selbstständiges Arbeiten und Kommunikationsstärke

Ihre Aufgaben

  • Erstellung & Schaltung von Stellenanzeigen in Rumänien
  • Akquise von rumänischen Pflegekräften
  • Bewerbermanagement (Sichtung der Bewerbungen, Durchführung von Online-Interviews, etc.)
  • Hilfestellungen in Deutschland (Durchführung von Hospitationen, Behördengänge, etc.)
  • Ansprechpartner für rumänische Pflegekräfte bei Fragen

Unser Angebot

  • Attraktiver Stundenlohn & verantwortungsvolle Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten mit Vertrauensarbeitszeit
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unternehmen: Mittelständisches Familienunternehmen
  • Gründungsjahr: 1994
  • Mitarbeiter: über 320
  • Tätigkeitsfelder: Ambulante Pflege, Betreutes Wohnen, Altenpflegeheime, Intensivpflege
  • Langjähriges Know-how in der ganzheitlichen Pflege
  • Positives Arbeitsumfeld durch flache Hierarchien & unserem tollen Team

Bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres Teams!
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an unsere E-Mail Adresse.
Sie möchten noch mehr erfahren? Schauen Sie gerne auf unsere Website www.medizinmobil.com !
Für weiterführende Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Becker, unsere Personalreferentin, zur Verfügung.

Werkstudent/ Minijobber Rumänien (Betriebswirt/in (Hochschule) - Personalmanagement)

Medizin Mobil GmbH & Co. KG Ambulante Dienste
Langenhagen
Vollzeit

Veröffentlicht am 02.07.2020