Zum Hauptinhalt springen

W2-Professur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Datenbanken und Data Engineering

An der Hochschule Hannover ist an der Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik, Abteilung Wirtschaftsinformatik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete

W2-Professur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Datenbanken und Data Engineering

(Kennziffer W2 13/2022)

zu besetzen.

Der*Die Stelleninhaber*in soll die Denomination praxisorientiert in die Bachelor- und Master-Studiengänge der Abteilung Wirtschaftsinformatik einbringen sowie in der Forschung vertreten. Die Lehrtätigkeiten umfassen dabei vor allem die einführenden Lehrveranstaltungen Datenbanksysteme in verschiedenen Studiengängen als auch Wahlpflicht- und Vertiefungsmodule im Themengebiet Datenbanken und Data Engineering wie bspw. NoSQL-Datenbanken und Big-Data-Technologien.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken sowie verschiedenen Aspekten des Data Engineering. Hier legen wir besonderen Wert auf Erfahrungen, die eine anwendungsorientierte Gestaltung der Lehre mit einschlägigen aktuellen Themen ermöglichen. Praktische Erfahrungen in Big-Data-Technologien sind von Vorteil.

Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber*innen mit einschlägigem abgeschlossenem Hochschulstudium in der Wirtschaftsinformatik, der angewandten Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.

Wir erwarten, dass der*die Stelleninhaber*in Lehrveranstaltungen in englischer Sprache anbieten kann.

Die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule und zur Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten sowie die Berücksichtigung der Gender- und Diversity-Thematik in Lehre und Forschung setzen wir voraus.

Die Hochschule Hannover unterstützt die Lehrenden beim Einsatz neuer Lern- und Prüfungsformen und fördert die Teilnahme an hochschulpädagogischen Fortbildungen.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an den Studiendekan Prof. Dr. Peter Merz (studiendekan-WI@hs-hannover.de) wenden.

Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich u.a. aus § 25 Niedersächsisches Hochschulgesetz (NHG). Einzelheiten sind einem Merkblatt zu entnehmen, das bei der Hochschule schriftlich angefordert werden kann.

Die Hochschule Hannover ist daran interessiert, den Frauenanteil auch beim wissenschaftlichen Personal zu erhöhen und begrüßt es deshalb besonders, wenn sich Frauen bewerben. Frauen sollen nach § 21 Abs. 3 NHG bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden, solange der Frauenanteil in der jeweiligen Berufsgruppe an der Hochschule 50 von Hundert nicht erreicht hat. Für diesbezügliche Rückfragen können Interessentinnen sich auch an die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten wenden (gleichstellung-f4@hs-hannover.de).

Die Hochschule Hannover ist aufgrund ihrer erfolgreichen Aktivitäten für die Verwirklichung der Gleichstellung mehrfach mit dem Total E-Quality-Prädikat und für ihre Initiativen zur familiengerechten Gestaltung mit dem Audit familiengerechte Hochschule ausgezeichnet.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir Sie, uns bereits in Ihrem Bewerbungsschreiben einen entsprechenden Hinweis auf Ihre Schwerbehinderung / Gleichstellung zu geben. Gerne können Sie sich bei Fragen auch vorab an unsere Schwerbehindertenvertretung wenden. Kontakt: sbv@hs-hannover.de.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen gemäß Art. 13 der Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) verschiedene Rechte als Bewerberinnen und Bewerber zustehen. Eine ausführliche Information, welche Rechte dies im Einzelnen sind und wie Ihre Daten verarbeitet werden, finden sie auf den Internetseiten der Hochschule Hannover bzw. hier.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 16.02.2023 an den Dekan der Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik, Herrn Prof. Dr. Michael Bienert.

Die Bewerbung ist bis zum Ablauf dieser Frist online über das Bewerbungsportal möglich.

Bei Fragen können Sie den Dekan der Fakultät IV auch per E-Mail kontaktieren:

f4-dekan@hs-hannover.de

www.hs-hannover.de

 

Ähnliche Stellenanzeigen

W2-Professur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Datenbanken und Data Engineering

Hochschule Hannover Fak.III-Medien,Info u. Design
Hannover
Vollzeit

Veröffentlicht am 23.01.2023

Jetzt Job teilen