Zum Hauptinhalt springen

Vorstand (m/w/d) Marktfolge & Produktion

Bei unserem Auftraggeber handelt es sich um die Förde Sparkasse, der mit einer Bilanzsumme von 8,8 Mrd. Euro und rund 250.000 Kunden größten Sparkasse in Schleswig-Holstein. Das Kundenkreditvolumen beträgt 6,75 Mrd. Euro, die Kundeneinlagen
belaufen sich auf 7,1 Mrd. Euro. Das Institut überzeugt durch eine starke Kapitalbasis und überzeugende Kennzahlen, in denen sich seine marktführende Position und Ertragskraft widerspiegeln. Die Förde Sparkasse unterhält drei Hauptstellen in Eckernförde, Kiel (Unternehmenssitz) und Plön und bietet in dem 2.700 qkm umfassenden Geschäftsgebiet mit 84 Standorten (davon 36 SB-Filialen) ein dichtes Filialnetz und hat Maßstäbe im digitalen Umbau gesetzt. Sie zeichnet sich durch konsequente Kundenorientierung und eine moderne Vertriebskonzeption ebenso aus wie durch zeitgemäße Prozesswelten und Arbeitsstrukturen sowie ihren Innovationsdrang. Als wichtiger Wirtschaftsfaktor zählt die Förde Sparkasse mit ca. 1.200 Mitarbeitenden, davon rund 90 Auszubildende, zu den größten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein und fühlt sich der Region und ihrem wirtschaftlichen und kulturellen Wohlergehen verpflichtet. 

Im Zuge einer gezielten Neuordnung und Zuordnung der Vorstandsressorts sucht die Förde Sparkasse zum 01.01.2024 eine souveräne, unternehmerisch denkende, kreative, vorwärtsstrebende und empathische Führungspersönlichkeit in der Spitzenfunktion
Vorstand (m/w/d)Marktfolge & Produktion

Ihre Aufgaben:

Als Mitglied eines Drei-Personen-Vorstandes stehen Sie in der
gesamtunternehmerischen Verantwortung im Sinne der strategischen und operativen Führung der Förde Sparkasse im kollegialkritischen Miteinander. Sie zeichnen für den Unternehmensbereich Marktfolge und Produktion und damit für die Bereiche Markt- und Betriebsservice, Kreditservice, Organisationsentwicklung und Kreditmanagement verantwortlich. Als Überwachungsvorstand gemäß MaRisk sind Sie für die risikoorientierte Steuerung und Beurteilung des Aktivgeschäftes auf Portfolio- und Einzelengagementebene ebenso zuständig wie für
die kontinuierliche Optimierung / Standardisierung der internen
Prozesswelten und damit die Effizienzsteigerungen der Sparkasse. Im Lichte anspruchsvoller aufsichtsrechtlicher Anforderungen widmen Sie sich der konstanten Weiterentwicklung
des Kreditrisikomanagements. In Ihrer Verantwortung für die Organisationsberatung und das IT-Management sind Sie ein innovativkreativer Treiber der digitalen Transformation. Sie stehen
für einen wertschätzenden, respektvollen und motivierenden Umgang mit ihren Leistungsträgern und für eine engagierte Repräsentation der Sparkasse in der Region.

Ihre Qualifikation:

Gefragt ist eine versierte, treibende Vorstandspersönlichkeit
mit ressortübergreifenden Steuerungs- und Umsetzungserfahrungen und breit angelegter kreditwirtschaftlicher Gesamtqualifikation, die sich durch eine ausgereifte Expertise
in Produktion und Prozessdesign auszeichnet. Voraussetzung
für die erfolgreiche Wahrnehmung dieser anspruchsvollen Aufgabe sind ein umfassendes bankfachliches Knowhow sowie qualifizierte Erfahrungen im Kreditgeschäft bzw. Risiko- und Prozessmanagement, die zudem den Anforderungen der Geschäftsleitereignung nach § 25 KWG entsprechen. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, wenn Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches, wirtschaftswissenschaftliches
Studium, idealiter mit bankwirtschaftlichem Schwerpunkt, oder eine vergleichbare Qualifikation höherer Bildungsträger verfügen und mehrjährige substantielle Top-Managementerfahrung mit Kreditkompetenz in Vorstands- oder exponierten Leitungspositionen des deutschen Bankwesens vorweisen können. Ein überzeugendes Auftreten, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft sowie ein positives Menschenbild runden Ihr Profil ab.

Für weitere Fragen und Auskünfte zur Position und zur Ausschreibung stehen Ihnen Herr Dr. Tiemo Kracht, Geschäftsführer /Inhaber, und Frau Heike Johannes, Senior Client Partner, unter der Telefonnummer 040-2285797-40 zur Verfügung.

Wenn Sie diese exponierte Führungsaufgabe in einer hervorragend positionierten Sparkasse reizt, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 16. Dezember 2022 an das Projektbüro, Frau Katrin Prußnat, unter der E-Mail-Adresse: katrin.prussnat@boardconnect.gmbh.

www.boardconnect.gmbh

Ähnliche Stellenanzeigen

Vorstand (m/w/d) Marktfolge & Produktion

Board Connect
Hannover
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 19.11.2022

Jetzt Job teilen