Zum Hauptinhalt springen

THW-2021-006; 5 Mitarbeitende für die Bürosachbearbeitung (Kaufmann/-frau - Bürokommunikation)

5 Mitarbeitende für die Bürosachbearbeitung Einsatz (m/w/d) in den Regionalstellen Braunschweig, Buxtehude, Göttingen, Lingen, Oldenburg
EG 8 TVöD (Bund)
Unbefristet
Sofern Sie Beamtin/Beamter sind, kann eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe
A 8 BBesO erfolgen.
Kenn-Nr. THW-2021-006
Als Bürosachbearbeitung Einsatz (m/w/d) in einer Regionalstelle übernehmen Sie, im Rahmen unserer Kernkompetenz Einsatz, Zuarbeiten bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Einsätzen. Dabei unterstützen Sie die Sachbearbeitung bei Leitungs- und Koordinierungsaufgaben, der Fortschreibung der Einsatzhandakte sowie bei Rufbereitschafts- und Alarmierungsplanungen. Im Rahmen dessen ist Ihre ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit unerlässlich. Nach Abschluss von Einsätzen (Standardfälle) bearbeiten Sie eigenständig Einsatzabrechnungen und Bescheide gemäß THW-Abrechnungsverordnung. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählt u.a. die Zusammenführung von Lageinformationen von internen und externen Quellen sowie deren Präsentation. Außerdem übernehmen Sie die Funktion als „sonstige verantwortliche Person Gefahrgut“ und unterstützen somit die „Beauftragte Person Gefahrgut“ im Regionalbereich. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse des Führungs- und Meldewesen in einer Einsatzorganisation oder haben bereits Erfahrungen im Zivil- und Katastrophenschutz gesammelt.
Weiter bringen Sie mit:
Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder im kaufmännischen Bereich mit mind. 3-jähriger Regelausbildungszeit oder
Qualifikation als staatlich geprüfte/r Techniker/in oder Meisterabschluss in einem Handwerk nach abgeschlossener Berufsausbildung mit mind. 2,5-jähriger Regelausbildungszeit oder
Abgeschlossene Ausbildung mit mind. 3-jähriger Regelausbildungszeit in einem technischen Ausbildungsberuf, vorzugsweise der Fachgebiete Metall oder Elektro oder
Eine andere abgeschlossene Ausbildung mit mind. 3-jähriger Regelausbildungszeit, verbunden mit Erfahrungen im kaufmännischen Bereich aus einer beruflichen Tätigkeit oder Kenntnisse des THW aus mehrjährigem aktiven Engagement
Gute MS-Office-Kenntnisse
Diversity-Kompetenz
Fahrerlaubnis der Klasse III bzw. B oder BE
Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten Dienst zu leisten und erreichbar zu sein (z.B. im Einsatzfall), zur Mitarbeit im Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK) und zum Tragen von Dienst- bzw. Einsatzkleidung zu bestimmten Anlässen
Dann bewerben Sie sich bis zum 27.01.2021 unter https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/THW-2021-006/index.... mit der Angabe der Kennnummer THW-2021-006.
Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um einen Nachweis der Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Weitere Informationen unter www.kmk.org/zab.
Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Servicezentrums Personalgewinnung im Bundesverwaltungsamt unter der Telefonnummer 0228 99-358 8755 gerne zur Verfügung.

THW-2021-006; 5 Mitarbeitende für die Bürosachbearbeitung (Kaufmann/-frau - Bürokommunikation)

Bundesverwaltungsamt Außenstelle Bonn A0ST 251
Vollzeit
Lingen (Ems)

Veröffentlicht am 12.01.2021