Zum Hauptinhalt springen

Teamleitung IT-Service (m/w/d

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet qualifiziertes Personal für die 
 
Teamleitung IT-Service (m/w/d)

(Entgeltgruppe 12 TVöD) 
 
im Fachbereich Zentrale Dienste in Vollzeit (39 Wochenstunden) oder in Teilzeit mit mindestens 35 Wochenstunden. 
 
Ihr Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere:

  • Fachliche Leitung, Produktverantwortung und Personalführung
  • Sicherstellung eines störungsfreien, effizienten und reibungslosen EDV-Betriebes der Gemeinde Uetze incl. der Schulen und der Nebenstellen
  • Durchführung/Veranlassung von Kostenentwicklungsbeobachtungen, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen und Folgekostenberechnungen
  • Ausschreibung von EDV-Hardware und Software und Dienstleistungsrahmenverträgen, hausweite Prüfung sämtlicher EDVAusschreibungen, auch in den gemeindeeigenen Schulen, zentrales Lizenzmanagement
  • Erstellung und Fortschreibung der IT-Notfallplanung
  • Mitwirkung bei Projekten der Gemeinde Uetze incl. der Schulen
  • Strategische Aufgaben, Erstellung und Fortschreibung von Konzepten und Strategien zur Steuerung der Gemeindeverwaltung
  • Planung, Konzeptionierung und Betreuung der zentralen und dezentralen Telefonanlagen
  • Mitarbeit in den Arbeitsgruppen der HannIT
  • Betreuung und praktische Unterweisung der Auszubildenden 

Eine Änderung des Aufgabenbereiches behalte ich mir ausdrücklich vor. 
 
 Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik (mind. Bachelor oder FH-Diplom)
  • Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, Technische Systeminformatik, IT-Systemelektronik oder als IT-System-Kaufmann*frau, hierbei ist zwingend Erfahrung auf einer IT-Stelle mit Niveau mindestens einer EG 10 TVöD erforderlich und
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in den genannten Umgebungen und Aufgabenstellungen
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Vergabe (UVgO) sowie Kenntnisse der Standardanwendungen zur Virtualisierung (VMware), MS SQL-Datenbanken, MSExchange und NetApp (Data OnTap) sowie
  • Kenntnisse über verwaltungsspezifische Softwarelösungen für die Bereiche DMS (CC e-gov), Haushaltswesen (H&H Prodoppik), GIS, EWO, KFZ und Sozialleistungen, sind wünschenswert
  • Der Nachweis der Ausbildereignung (IHK) wird gefordert oder muss zwingend innerhalb der Probezeit erbracht werden
  • Die Bereitschaft sich fehlende Kenntnisse anzueignen wird vorausgesetzt
  • Sie verfügen über eine strategische Denkweise mit der Fähigkeit, konzeptionell zu arbeiten sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, hoher Belastbarkeit und sozialer sowie kommunikativer Kompetenz
  • Als Führungskraft führen Sie Ihre Mitarbeiter*innen ziel- und lösungsorientiert und eröffnen ihnen den angemessenen Gestaltungs- und Handlungsfreiraum für eine selbstständige Bearbeitung ihrer Aufgaben, Führungserfahrung sowie Kompetenzen im Bereich Gender und Gleichstellung sind wünschenswert
  • Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist von Vorteil 

 Wir bieten Ihnen: 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und zielorientierten Team
  • Eine krisensichere Beschäftigung mit tarifgerechter und leistungsorientierter Bezahlung
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit zur Telearbeit nach bestandener Probezeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsplatz in modernen, hellen Büroräumen sowie kostenlose Parkmöglichkeiten   

Die Gemeinde Uetze strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen unterschiedlicher Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 21.06.2020 ausschließlich über das Onlinebewerbungsformular auf www.uetze.de ein. 
 
Die Vorstellungsgespräche finden am Freitag, den 03.07.2020 statt. 
 
Für einen vertraulichen Erstkontakt und weitere Auskünfte steht Ihnen der zuständige Fachbereichsleiter Herr Müller (05173 970-110) sowie die Teamleitung Personal Frau Festersen (05173 970-111) gern zur Verfügung. 

Teamleitung IT-Service (m/w/d

31311 Uetze
Vollzeit, Teilzeit
Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Bachelor
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 23.05.2020