Zum Hauptinhalt springen

Straßenbauhelfer (d/m/w)

Die Residenzstadt Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Straßenbauhelfer (d/m/w)
für den Einsatz in der Straßenunterhaltung im Bereich der Pflasterkolonne

Arbeiten mit Baumaschinen begeistern Sie?

Pflasterarbeiten sowie Erdarbeiten aller Art sind genau Ihr Ding?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Dann bieten wir:

  • neben beruflicher Sicherheit ein attraktives, vielfältiges und flexibles Arbeitsumfeld.
  • einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz mit 39 Wochenstunden.
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 4 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, die nach den individuellen Erfahrungen zu Beschäftigungsbeginn von 2.456 € bis zu 3.033€ brutto umfasst.
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL) etc.
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung durch das Fürstenberg Institut.
  • Möglichkeit einer Entgeltumwandlung für das Fahrradleasing.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Reparatur und Einbau von Pflaster unterschiedlicher Art und Güte
  • Erdarbeiten (Ausheben, Einbauen und Verdichten)
  • Pflasterarbeiten aller Art
  • Einrichtung von Baustellen inkl. Sicherung der Arbeitsstelle
  • Aufstellen und Entfernen von Straßenverkehrsschildern
  • Baumschnittarbeiten
  • Einsatz im Winterdienst

Über uns:

Mit mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unterschiedlichsten Berufen versteht sich die Stadtverwaltung als Dienstleister: sei es in der Stadtbibliothek, im Neuen Rathaus, im Standesamt, in den Kindertagesstätten, in den Grünanlagen, auf den Friedhöfen oder in den großen Parks. Im stetigen Wandel der Zeit entstehen mit Blick auf eine erfüllende Work-Life-Balance auch in der Verwaltung immer neue, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben.    

Darauf kommt es uns an:

Die formale Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine mehrjährige Erfahrung (mind. 3 Jahre) im Tief-, Pflaster- oder Asphaltbau. Zudem ist der Führerschein der Klasse B erforderlich, wünschenswert wäre Klasse 3 (alt) oder C1E.

Das erwarten wir:

Fachliche Kompetenz

  • Kenntnisse im Pflasterbereich
  • Motorsägenschein (AS I) wünschenswert

Soziale Kompetenz:

  • Kritikfähigkeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit

Methodische Kompetenz

  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln

Persönliche Kompetenz

    • Körperliche Belastbarkeit bei Hitze und Kälte
    • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit

Aufgrund der zu leistenden Überstunden im Winterdienst, sollte Ihr Wohnort in Celle oder der näheren Umgebung liegen.

Haben Sie Lust bekommen, das Team des Straßenbetriebs Celle zu unterstützen?

Dann erwarten wir Ihre Online-Bewerbung bis zum 26.06.2022.

https://bewerbung.celle.de/bewerbung/stelle-900000511-5050.html

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht im Bereich dieser Entgeltgruppe besonders zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Kontakt und Informationen:

Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von Herrn Wiese (Tel: 05141/12-7031).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Fröhlich (Tel: 05141/12-1135) zur Verfügung.

Die Stadt Celle ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Unter www.celle.de erhalten Sie Informationen u.a. über Bauen und Wohnen, Kinderbetreuung, Schulen, Arbeit und Freizeit in der modernen Residenzstadt und besuchen Sie uns auf  Facebook, Instagram, XING.

Ähnliche Stellenanzeigen

Straßenbauhelfer (d/m/w)

Celle
Vollzeit

Veröffentlicht am 18.06.2022

Jetzt Job teilen