Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung Wasserwirtschaft (Jurist/in)

Der Landkreis Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personal (m/w/d) für die
Sachbearbeitung Wasserwirtschaft im Amt für Umwelt und ländlichen Raum
unbefristet in Vollzeit (BesGr. A 11 NBesG oder EG 10 TVöD/VKA)

Ihr Aufgabenbereich

  • Verwaltungsmäßige Durchführung der Festsetzungs- und Änderungsverfahren zur Ausweisung von Überschwemmungsgebieten
  • Durchführung wasserrechtlicher Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren

Wir erwarten von Ihnen

  • die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt in der Fachrichtung „Allgemeine Dienste“ durch
  • alternativ einen erfolgreich abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • wünschenswert sind:
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick sowie Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • zielorientiertes, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • bei Vorliegen sämtlicher beamtenrechtlicher Voraussetzungen eine Einstellung im Beamtenverhältnis der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt nach Besoldungsgruppe A 9 NBesG, bei interessierten Versetzungsbewerberinnen und -bewerbern steht auch eine Planstelle nach A 11 NBesG zur Verfügung
  • oder einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (zz. 39 Stunden wöchentlich), eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TVöD/VKA und die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.
  • Leistungsorientierte Bezahlung für Beamtinnen und Beamte sowie für Beschäftige
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Für Fragen zum Aufgabenbereich der Stelle können Sie sich gerne an Frau Sander unter Tel. 05141/916-6601 wenden.
Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen Frau Ludewigs aus dem Personalamt, Tel. 05141/916-9411.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, muss aber ganztägig besetzt werden. Der Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht in diesem Bereich zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.11.2020 möglichst online über das Bewerbungsportal:
bewerbung.landkreis-celle.de
(Ausschreibungsnummer 2020-080).
Für weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber besuchen Sie bitte das Arbeitgeberprofil des Landkreises Celle auf unserer Homepage unter arbeitgeber.landkreis-celle.de.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie im Falle einer postalischen Bewerbung Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurückerhalten, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.
Landkreis Celle
Personalamt
Trift 25, 29221 Celle

Sachbearbeitung Wasserwirtschaft (Jurist/in)

Celle
Vollzeit

Veröffentlicht am 18.10.2020