Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung im Einwohnermeldeamt (m/w/d) (Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r)

Bei der Stadt Stadthagen ist im Fachbereich Bürgerdienste zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle:
Sachbearbeitung im Einwohnermeldeamt (m/w/d)
in Teilzeit befristet bis zum 31.12.2021 zu besetzen.

  • Organisation der Terminvergabe im Einwohnermeldeamt
  • Schriftliche und telefonische Auskunftserteilung
  • An-, Ab- und Ummeldungen von Personen
  • Auskünfte aus dem Melderegister, Führungszeugnisse, Beglaubigungen
  • Ausstellung von Meldebescheinigungen und Lebensbescheinigung
  • Passangelegenheiten (Beantragung und Ausstellung von Personalausweisen, Reisepässen und Kinderausweisen)

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kenntnisse im Einwohnermelderecht und Verwaltungsrecht sind von Vorteil
  • gute Kommunikationsfähigkeit / Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen
  • Vorkenntnisse in der Anwendersoftware MESO sind wünschenswert

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden nach einem besonderen Dienstplan. Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 TVöD.
Wenn Sie an der vorgenannten Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 07.12.2020. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Stadt Stadthagen, Fachbereich Zentrale Dienste, Rathauspassage 1, 31655 Stadthagen oder per E-Mail an stadtverwaltung@stadthagen.de.

Sachbearbeitung im Einwohnermeldeamt (m/w/d) (Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r)

Stadtverwaltung Stadthagen
31655 Stadthagen
Vollzeit

Veröffentlicht am 19.11.2020