Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter/in im Team Kündigungsschutz (M/W/D)

Sachbearbeiter/in im Team Kündigungsschutz (M/W/D) Im Staatlichen Gewerbeaufsichtsamt Celle

Einstellungsdatum: nächstmöglicher Zeitpunkt, Bewerbungsschluss: 26.08.2022
Meldeaktenzeichen: 03041-2022-07, Stellenumfang: 1 Plätze: 1
Besoldungs-/Entgeltgruppe: A 9 / E 9a TV-L, Befristung: unbefristet
Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Celle nimmt Aufgaben im Arbeits-, Umwelt- und Verbraucherschutz wahr. Unsere Ziele sind der Schutz der Beschäftigten vor Unfall- und Gesundheitsgefahren bei ihrer beruflichen Tätigkeit in den Betrieben und Verwaltungen. Weitere Ziele sind der Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Beeinträchtigungen wie Luftverunreinigungen, Lärm und Gerüchen. Wir wirken durch Genehmigung und Aufsicht sowie durch Beratung zum rechtskonformen Verhalten auf den Schutz der Umwelt, der Beschäftigten sowie der Verbraucherinnen und Verbraucher hin. Sind Sie bereit, uns dabei zu unterstützen?
Dann werden Sie jetzt Teil unseres Teams!
Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:
Ihr Einsatz erfolgt in der Abteilung 3 im Team “Kündigungszulassungen”.
Die schwangere Frau soll vor den psychischen Belastungen, die mit dem Verlust ihres Arbeitsplatzes verbunden wären, geschützt werden. Daher enthält § 17 Mutterschutzgesetz (MuSchG) ein ausdrückliches Kündigungsverbot. Gleiches gilt nach § 18 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) auch für die Dauer der Elternzeit.
Es gibt Ausnahmeregelungen von diesem Kündigungsverbot, weil ansonsten die Arbeitgeberin bzw. der Arbeitgeber einseitig belastet würde. In besonderen Fällen kann die zuständige Behörde eine Kündigung ausnahmsweise für zulässig erklären.
Hier kommen Sie ins Spiel. Die für Niedersachsen zuständige Behörde ist das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Celle.

  • Sie entscheiden über die Anträge auf Kündigungszulassung nach § 17 Mutterschutzgesetz und § 18 Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz für Niedersachsen.

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Verwaltungsfachwirt bzw. die Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1. der Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • einschlägige Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen incl. Outlook
  • gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit (mündlich sowie schriftlich)
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt

Wir bieten

... ein gutes Arbeitsklima in teamorientierten Strukturen sowie eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit. Gleitende Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Teilnahme am HomeOffice nach der Einarbeitungszeit, um berufliche und familiäre Interessen miteinander zu vereinbaren, sind selbstverständlich.
...neben dem derzeitigen Regelgehalt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) zum Jahresende eine Sonderzahlung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ergänzend zu den allgemeinen sozialen Sicherungssystemen eine Zusatzversorgung (VBL) als Betriebsrente sowie die Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen.
Eine Anstellung in Teilzeit mit mindestens 30 Stunden/Woche ist möglich, solange Sie bereit sind, bei dienstlichen Erfordernissen auch ganztags zu arbeiten.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 26.08.2022
online über das Karriereportal Niedersachsen:
Jetzt online bewerben
per E-Mail:
personalstelle@gaa-ce.niedersachsen.de
Bei einer Bewerbung per E-Mail bitte als Anlage lediglich eine pdf-Datei (max. 4 MB) beifügen, die das Bewerbungsschreiben und sämtliche Unterlagen erhält. Anderenfalls kann Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigt werden.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bostelmann (Verwaltungsleiter) telefonisch unter 05141 - 755 31 oder per E-Mail an personalstelle@gaa-ce.niedersachsen.de gerne zur Verfügung.
Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Celle hat sich die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen zum Ziel gesetzt und ist bestrebt, Unterrepräsentanzen i.S. des Niedersächsischen Gleichstellungsgesetzes (NGG) in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Männern werden daher besonders begrüßt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Rechte bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung/Gleichstellung hin und fügen Sie zum Nachweis eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides bei.
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Datenschutz:
Aufgrund der seit Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Wir verweisen dazu auf folgende Information gem. § 13 Datenschutz-Grundverordnung:

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter/in im Team Kündigungsschutz (M/W/D)

Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim
Celle
Teilzeit, Unbefristet, Vollzeit

Veröffentlicht am 06.08.2022

Jetzt Job teilen