Zum Hauptinhalt springen

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r

Befristete Teilzeitstelle
als Assistenz (m/w/d)
für das Vorzimmer des Geschäftsbereichsleiters 1 und
allgemeinen Vertreters
Die Stadt NORTHEIM - eine der attraktivsten öffentlichen Arbeitgeberinnen in der Region!
Weit bekannt als die Stadt des Fachwerks und der Seenplatte bietet die Stadt Northeim als Mittelzentrum vor allem mit ihrem Motto „gut leben, gut wohnen, gut arbeiten“ alle Voraussetzungen für einen erstklassigen Arbeits- und Wohnort. Als Arbeitgeberin steht die Stadt Northeim für Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeiten sowie interessante und anspruchsvolle Aufgaben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Teil des Teams!
Bei der Stadt Northeim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt anlässlich der Überbrückung von Mutterschutzfristen mit sich voraussichtlich anschließender Elternzeit eine für zunächst längstens 12 Monate befristete Teilzeitstelle als Assistenz (m/w/d) für das Vorzimmer des Ge-schäftsbereichsleiters 1 und allgemeinen Vertreters zu besetzen.

  • Umsetzung der gesamten Vorzimmerorganisation
  • Entgegennahme und Weiterverarbeitung sämtlicher Korrespondenz
  • Bearbeitung persönlicher und telefonischer Anfragen an den Geschäftsbereichsleiter
  • Terminplanung und -koordination
  • Korrespondenz nach Diktat
  • Aktenverwaltung für den Bereich des Vorzimmers
  • Vorbereitung, Protokollierung und Nachbereitung von Besprechungen
  • Erstellung von Grußworten, Präsentationen und Redemanuskripten
  • Vorbereitung/Begleitung/Durchführung verschiedener Projektaufgaben

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einer Bürotätigkeit
  • mehrjährige nachgewiesene Tätigkeit als Sekretär_in (m/w/d) in einem Vorzimmer
  • professionelle und versierte Erfahrungen mit den gängigen Office-Anwendungen
  • gute Kenntnisse in Orthografie und Interpunktion, verbunden mit einer formulie-rungssicheren Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • zeitliche Flexibilität (auch außerhalb der Regelarbeitszeit) in Ausnahmefällen
  • loyal, vertrauenswürdig und absolut diskret
  • souverän und haben ein freundliches und sicheres Auftreten
  • verantwortungsbewusst und zuverlässig
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • gute organisatorische Fähigkeiten sowie eine gründliche und gewissenhafte Arbeits-weise, auch unter Termindruck

Wir bieten

eine Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden. Die Stelle wird bei entsprechender Qualifikation mit Entgeltgruppe 8 TVöD vergütet.

Bewerbung:
Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen senden Sie bitte ohne Originale und ohne Mappen bis spätestens zum 23.10.2020 an die:
Stadt Northeim
Abteilung 1.2 - Personal, Organisation
Scharnhorstplatz 1
37154 Northeim

Bewerbungen in elektronischer Form (in einer kompakten PDF) senden Sie bitte an die Mailadresse: bewerbungen@northeim.de
Aus der aussagekräftigen Bewerbung sollte die besondere Befähigung für den ausgeschrie-benen Aufgabenbereich hervorgehen. Ebenso sind aktuelle Zeugnisse bzw. dienstliche Beur-teilungen beizufügen. Soweit beides nicht vorhanden ist, bitte ich die Erstellung zu veranlas-sen.
Bitte beachten Sie:
Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber_innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ich bitte um Verständnis, dass die Bewerbungsunter-lagen sonst nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden.
Abschließend wird darauf hingewiesen, dass seitens der Stadt Northeim keine Reisekosten im Rahmen des Bewerberauswahlverfahrens übernommen werden.
Ansprechperson:
Für allgemeine Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:
Herrn Christian Pudlitzke - Abteilung 1.2 - Personal, Organisation
Fon: 05551 - 966 122 - Mail: pudlitzke@northeim.de

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r

Stadtverwaltung Northeim
37154 Northeim
Vollzeit

Veröffentlicht am 15.10.2020