Zum Hauptinhalt springen

Pflegefachmann/-frau

Stellennummer: 2053
Berufsfachschule Pflege Städt. Klinikum Braunschweig, Naumburgstraße 21, 38124 Braunschweig
Vollzeit
zum 01.08.2021 / 3 Jahre
Bewerbungsfrist: 30.06.2021
Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 65.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Das erwartet Sie bei uns

Die Ausbildung verläuft über 3 Jahre. Innerhalb dieser Zeit werden mindestens 2.100 Stunden Unterricht erteilt und 2.500 Stunden Praxiseinsätze angeboten.Die Praxiseinsätze werden zum größten Teil in den Fachbereichen der Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH sowie in der stationären und ambulanten Alten- und Gesundheitspflege absolviert.
Ausbildungsablauf
Die gesamte Ausbildung ist in Theorie- und Praxisblöcke gegliedert. Die praktische Ausbildung findet auf verschiedenen Stationen im Klinikum Braunschweig statt. Zusätzlich wurden Kooperationsverträge mit anderen Trägern, wie zum Beispiel mit Altenpflegeheimen, Sozialstationen und anderen Kliniken geschlossen, um eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu gewährleisten. Zu unserem Qualitätsanspruch im Rahmen der praktischen Ausbildung gehört auch das Angebot der gezielten Praxisanleitung. Sie werden analog der gesetzlich geforderten Stundenanzahl von mindestens 10% der praktischen Ausbildungszeit in ausgewählten Pflegesituationen durch spezialisierte Pflegefachkräfte gezielt angeleitet.
Qualifizierte Lehrkräfte, Ärzte und examinierte Pflegekräfte sowie andere Fachdozenten unterrichten Sie in der Theorie und Praxis. Die Ausbildung schließt mit dem staatlichen Examen ab, zu dem ein schriftlicher, mündlicher und ein praktischer Teil gehören. Danach erhalten Sie die staatliche Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau / Pflegefachmann.
Arbeitszeit:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden in einer 5-Tage-Woche.
Der Einsatz erfolgt im Früh-, Spät- und Nachtdienst.
Erholungsurlaub:
Der Erholungsurlaub richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Allgemeiner Teil- und beträgt zurzeit maximal 30 Ausbildungstage pro Kalenderjahr.

Das bieten wir Ihnen

Ausbildungsvergütung:

  • im 1. Ausbildungsjahr 1.140,69 €
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.202,07 €
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.303,38 €

Zusätzlich werden eine Schichtzulage und tarifliche Zulagen nach den geltenden Tarifverträgen gewährt.

Das erwarten wir von Ihnen

  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung