Zum Hauptinhalt springen

Oberarzt (m/w/d) für das Zentrum für Suchtmedizin und Psychotherapie

Das junge und sich stets weiterentwickelnde suchtmedizinische Zentrum der sektorübergreifenden Versorgung ist spezialisiert auf die Therapie stoffgebundener Abhängigkeiten sowie Verhaltenssüchte. Wir möchten Sie als Führungskraft gewinnen, um aktiv an der Umgestaltung und Bildung von Alleinstellungsmerkmalen durch innovative Angebote sowie den Ausbau des ambulanten und teilstationären Bereiches mitzuwirken.
Für das AMEOS Klinikum Hildesheim suchen wir einen

Oberarzt (m/w/d) für das Zentrum für Suchtmedizin und Psychotherapie

Was wir Ihnen bieten

  • Ein großer Gestaltungsspielraum, um mit Ihren innovativen Ideen und Impulsen Ihren Einsatzbereich sowie unser Klinikum voranzubringen
  • Ein qualifiziertes und multiprofessionelles Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht
  • Eigenständige Weiterentwicklung moderner suchttherapeutischer Konzepte
  • Förderung bei Forschungsinteresse
  • Großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Eine kostenlose elektronische Fachbibliothek mit über 500 E-Books und zahlreichen Fachzeitschriften
  • Attraktive Angebote über unsere Corporate Benefits bei zahlreichen Top-Marken
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u. a. Hansefit, E-Bike-Leasing)

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Oberärztliche Leitung eines organisatorisch abgegrenzten Bereiches (stat./teilst.) und Supervision der therapeutischen Mitarbeitenden
  • Mitwirken bei der Entwicklung von modernen suchtmedizinischen Konzepten sowie der Ausarbeitung eines Suchtassessments in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Chefärztin
  • Gremienarbeit in den Suchthilfe-Netzwerken
  • Begleitung von Teamtagen und Inhouseschulungen bzw. Hospitationsfahrten
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst/ Rufdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie, ggf. Suchtmedizinische Grundversorgung als Zusatztitel
  • Kompetenz in der Umsetzung evidenzbasierter suchtmedizinischer Psychotherapiekonzepte gemeinsam mit Ihrem Team
  • Empathische, motivierende Grundhaltung im Umgang mit Ihren Patient*innen
  • Führungserfahrung und/oder die Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen
  • Integre, engagierte und verantwortungsvolle Persönlichkeit

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Ärztliche Direktor, Herr Prof. Dr. Detlef Dietrich, unter
Tel. +49 (0)5121 103 250.
Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit 15.700 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.
Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram @ameos_gruppe

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Oberarzt (m/w/d) für das Zentrum für Suchtmedizin und Psychotherapie

Ameos Krankenhausgesellschaft Niedersachsen Bremen mbH Ameos West
Hildesheim
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 22.09.2022

Jetzt Job teilen