Zum Hauptinhalt springen

MTRA/ MTA (m/w/d) in der Strahlentherapie

Wir sind ein medizinisches Fachzentrum für Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Onkologie und Palliativmedizin und in der Region zwischen Elbe und Weser mit rund 550 Mitarbeiter/innen an acht Standorten tätig.
Die Behandlung unserer Patienten in unserer Klinik erfolgt mit allen modernen Verfahren der Strahlentherapie und Radioonkologie wie IMRT, VMAT und IGRT. Die stereotaktische Hochpräzisions-Radiotherapie (inklusive der FFF-Techniken) gehört ebenfalls zur routinemäßigen Versorgung unserer Patienten.
Darüber hinaus ist die Technik der SGRT (surface guided radiotherapy) der Firma VisionRT ® in unserer Klinik etabliert. Das System besteht aus einem neuartigen Oberflächenscanner und ermöglicht es uns in einem weit über das in der Strahlentherapie übliche Maß hinaus die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Lagerung der Patienten zu jeder Behandlung zu steigern und zu jedem Zeitpunkt der Behandlung zu überwachen (z.B. Techniken des Atem-Gating und DIBH). Der Vorteil für unsere Patienten ist eine noch schonendere, präzisere und sicherere Therapie.
Für die Behandlung stehen zwei aufeinander abgestimmte Linearbeschleuniger der Firma Elekta® bereit. Die Planung der Bestrahlungen erfolgt in einem GEMINI TF Big Bore PET-CT der Firma Philips®. Hierdurch ist es möglich, zusätzlich zu den üblichen konventionellen Planungs-CT bei besonderen Fragestellungen auch zeitgleich eine PET-CT Untersuchung in den direkten Planungsvorgang zu integrieren.

Wir bieten Ihnen

  • Ein freundliches und offenes Team, das sich auf Ihre Mitarbeit freut, mit flachen Hierarchien und einem familiären Betriebsklima
  • Antrittsprämie oder Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämie
  • Leistungsgerechte Vergütung, einem 13. Monatsgehalt sowie ein attraktives Zulagen- und Zuschlagssystem
  • Vielfältige und regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Für eine langfristige Planung erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie 30 Tage Urlaub
  • Viele Angebote für Mitarbeiter, z.B. attraktives Sportprogramm, Fahrradleasing (lease a bike), betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum ÖPNV sowie Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits oder Ticketsprinter
  • Nutzen Sie unsere Kantine mit vergünstigten Mitarbeiterpreisen

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten im fast 30 köpfigen Team der Strahlentherapie an unserem Standort in Stade
  • Einsatz im Bereich moderner Verfahren der Strahlentherapie und Radioonkologie
  • Behandlung der Patient*innen mit zwei aufeinander abgestimmten Linearbeschleunigern der Firma Elekta® (IMRT, VMAT und IGRT, stereotaktische Hochpräzisions-Radiotherapie, SGRT (surface guided radiotherapy) der Firma VisionRT ®)

Wir wünschen uns von Ihnen

  • examinierte MTRA, gern auch Berufsanfänger
  • freundliches, patientenorientiertes Auftreten
  • Freude an der Arbeit für und mit Menschen
  • selbstständige und flexible Arbeitszeiten

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

MTRA/ MTA (m/w/d) in der Strahlentherapie

Klinik Dr. Hancken GmbH Klinik für Tumor- und Schilddrüsenerkrankungen
Stade
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 16.04.2024

Jetzt Job teilen