Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeitern. wir erwarten: eine ausbildung zum meister*in oder techniker*in

Wir suchen...
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n Leiter*in Bauhof (m/w/d)
mit einer Arbeitszeit von 39 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.
Die Vergütungszahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD.
Zu den vielfältigen Aufgaben des Bauhofes der Samtgemeinde Zeven gehört vorrangig die Pflege, Unterhaltung und Instandsetzung von öffentlichen Verkehrs- und Grünflächen einschließlich der Spielplätze, Streckenkontrollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht, Einsatz des kommunalen Spülfahrzeuges, Koordination von Handwerkeraufträgen sowie die Durchführung des Winterdienstes.
Als Leiter*in sind Sie verantwortlich für die selbstständige organisatorische Steuerung der betrieblichen Abläufe des Bauhofes der Samtgemeinde Zeven und dem effektiven Personaleinsatz von derzeit 26 Mitarbeitern.

Wir erwarten

  • Eine Ausbildung zum Meister*in oder Techniker*in im Straßenbau und/oder im Garten- und Landschaftsbau oder in einem artverwandten Beruf mit betriebswirtschaftlicher Qualifikation
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Kenntnisse im kaufmännischen, bzw. betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Fachkenntnisse im Verkehrs- und Straßenrecht wünschenswert
  • Einschlägige Kenntnisse in Vorschriften des Arbeitsschutzes
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit mit sicherem Auftreten
  • Serviceorientiertes Auftreten und Umsetzung des Dienstleistungsgedankens
  • Gute Ortskenntnisse im Gebiet der Samtgemeinde Zeven wünschenswert

Ihre Aufgaben

  • Führung der Mitarbeiter*innen mit der Unterstützung von zwei Vorarbeitern (Einteilung, Anleitung, Kontrolle und Beurteilung)
  • Erstellung von Arbeits-, Dienst- und Urlaubsplänen
  • Erteilung von internen und externen Arbeitsaufträgen, unter Berücksichtigung der jeweiligen Priorität
  • Koordination des betrieblichen Arbeits- und Sicherheitsschutzes
  • Umsetzung von Verkehrssicherungspflichten (Störungs- und Gefahrenbeseitigung) im Auftrag der Samtgemeinde Zeven und ihrer Mitgliedsgemeinden
  • Organisation des Winterdienstes entsprechend einer vorhandenen Dienstanweisung
  • Überwachung der Wirtschaftlichkeit
  • Pflegen einer betriebswirtschaftlichen Datenbank
  • Organisation und Überwachung von Einsatz, Pflege, Wartung und Reparatur der Fahrzeuge, Maschinen und Geräte

Eine Änderung der Aufgabenschwerpunkte bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Individuelle und bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 12.06.2021, gerne per E-Mail, als PDF-Datei, an: Samtgemeinde Zeven, z. Hd. Herrn Herrmann, Markt 4, 27404 Zeven,
Herr Dieter Herrmann
04281 / 716-136
Nachricht senden
Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus Zeven bei Herrn Dieter Herrmann unter 04281/716-136.
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originalunterlagen bei und verwenden Sie auch keine Mappen und Folien. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht zurückgeschickt, sondern vernichtet.

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Mitarbeitern. wir erwarten: eine ausbildung zum meister*in oder techniker*in

Samtgemeinde Zeven
27404 Zeven
Vollzeit

Aktualisiert am 01.06.2021

Jetzt Job teilen