Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter/in Stadtmuseum (m/w/d)

Die hübsche Fachwerkstadt Einbeck ist mit ca. 30.000 Einwohnern ein bedeutendes Mittelzentrum und die flächengrößte Stadt in Südniedersachsen. In reizvoller Landschaft zwischen Hannover und Göttingen sowie zwischen Solling und Harz gelegen, bietet Einbeck das, was eine moderne Stadt ausmacht - eine gelungene Symbiose von ansprechendem Wohn- und modernem Industriestandort. Neben vielfältigen Sport-, Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten ist sie mit allen Schulformen ausgestattet. Abgerundet wird dieses Erscheinungsbild durch die jahrhundertealte Biertradition sowie die wunderschöne Fachwerkaltstadt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Stadt Einbeck

eine Vollzeitstelle (m/w/d) im Stadtmuseum

unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören

  • Zugangsverwaltung und –kontrolle für museales Sammlungsgut, wissenschaftliches Schriftgut (Fachbibliothek) sowie die Verwaltung des Schriftentausches
  • Inventarisierung, Objektpflege und -verwaltung
  • Betreuung des Leihverkehrs
  • Beantwortung von Nutzeranfragen
  • Informationsvermittlung und Recherchen
  • Digitalisierung und Bereitstellung von Medien

Erwartet werden:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen im Umgang mit einschlägigen Datenbanksystemen (z.B. FAUST) sowie gute Rechtschreibung und Grammatik
  • Team- und Kontaktfreudigkeit sowie freundliches Auftreten

Von Vorteil sind daneben:

  • Organisationstalent
  • Eigenständigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • eine wertschätzende und respektvolle Unternehmenskultur.
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung und gute Vereinbarkeit von Beruf und Familien- bzw. Privatleben. Die Stadt Einbeck trägt das Zertifikat des Audits Beruf und Familie.
  • ein breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement.
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Stadt Einbeck sieht sich der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb entsprechende Bewerbungen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden besonders begrüßt.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Stadtmuseums (Herr Heckhoff) gerne telefonisch (05561 / 916-505) oder per Mail (mheckhoff@einbeck.de) ab dem 16. Mai 2022 zur Verfügung.

Bei sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Sachgebietes Verwaltungsmodernisierung (Herr Piorr) telefonisch (05561 / 916-106) oder per Mail (fpiorr@einbeck.de).

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte per Mail (Anlagen als pdf-Dokument) an khennecke@einbeck.de.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ähnliche Stellenanzeigen

Mitarbeiter/in Stadtmuseum (m/w/d)

37574 Einbeck
Vollzeit
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 22.05.2022

Jetzt Job teilen