Zum Hauptinhalt springen

Leitung Fachbereich 24 "Straßenverkehr" - EG 11 TVöD bzw. A 12 NBesG - extern

Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

Leitung Fachbereich 24 "Straßenverkehr" - EG 11 TVöD bzw. A 12 NBesG - extern

Kurzinfo
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
unbefristet
Einstellung zum
nächstmöglichen Termin
Einsatzort
37154 Northeim
Für das Dezernat II „Sicherheit und Ordnung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Leitung für den Fachbereich 24
„Straßenverkehr“ (m, w, d)
- EG 11 TVöD bzw. Bes.Gr. A 12 NBesG -.
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden bzw. 40 Stunden.
Folgende Teams gehören mit insgesamt ca. 36 Beschäftigten dem Fachbereich „Straßenverkehr“ an:

  • „Zulassungswesen“,
  • „Führerscheinwesen“,
  • „Verkehrsregelung“.

Ihre Aufgaben

  • Leiten, inkl. Personalverantwortung, insbesondere: Organisieren und Koordinieren des Dienstbetriebes,
  • Personalbedarfsplanung,
  • Führen von Mitarbeiter-Vorgesetzten-Gesprächen,
  • Leiten von Teambesprechungen.
  • Innere Organisation, insbesondere: Steuern der Arbeitsabläufe der einzelnen Sachgebiete,
  • Sicherstellen des täglichen Dienstbetriebes durch Erstellen und Fortschreiben der Personaleinsatzplanung,
  • Vernetzen der einzelnen Teams.
  • Finanzangelegenheiten, insbesondere: Aufstellen des Haushaltsplanes,
  • Überwachen des Budgets.
  • Vertreten des Fachbereiches innerhalb und außerhalb der Kreisverwaltung, insbesondere: Teilnehmen an Arbeitskreisen und Projektgruppen sowie
  • Teilnehmen an Sitzungen der Fachausschüsse des Kreistages.

Wir bieten Ihnen als Ihr Arbeitgeber bzw. Dienstherr:

  • eine überwiegend gestaltende Tätigkeit von richtungsweisender Bedeutung durch die Leitung eines Fachbereichs,
  • eine sichere Zukunftsperspektive durch ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis,
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung,
  • zur Gesunderhaltung eine Betriebssportgruppe und vergünstigte Konditionen in kooperierenden Fitnessstudios,
  • leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. der Besoldungsgruppe A 12 NBesG,
  • im Tarifbereich: Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung sowie Zusatzversorgung (VBL).

Das bringen Sie mit

  • Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst) in der Fachrichtung Allgemeine Dienste per Vorbereitungsdienst oder durch Aufstieg bei einem kommunalen Dienstherrn, beim Land oder Bund.

Alternativ:
Erfolgreicher Abschluss eines verwaltungs- bzw. rechtswissenschaftlichen Studiengangs B.A. bzw. erfolgreich abgelegte erste juristische Staatsprüfung.

  • Ausbildung zur* bzw. zum* Verwaltungsfachangestellten* und erfolgreicher Abschluss des zweiten Angestelltenlehrgangs.
  • Sie verfügen über mehrjährige einschlägige berufliche Erfahrung und PC-Anwenderkenntnisse.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung als Leitungskraft und/oder haben bereits an Qualifizierungsmaßnahmen für Führungskräfte teilgenommen. Von Bewerber*innen, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, wird erwartet, dass sie an dem nächstmöglichen internen Führungskräfteprogramm oder an anderen geeigneten Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität.

Sonstige Hinweise:
Nähere Informationen zu den Aufgaben erhalten Sie bei dem Ersten Kreisrat und Leiter des Dezernats II, Jörg Richert, unter der Telefonnummer 05551/708-401 oder zum Bewerbungsverfahren bei Jessica Langer, Referat 2 - Zentrale Dienste und Finanzen -, unter der Telefonnummer 05551/708-652.
Das sollten Sie darüber hinaus wissen:
Der Landkreis Northeim ist seit 2007 nach dem „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Für nähere Informationen zum Landkreis Northeim steht die Homepage www.landkreis-northeim.de zur Verfügung.
Der Landkreis Northeim ist im Sinne der beruflichen Gleichstellung von Männern und Frauen bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen zu erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Eine Schwerbehinderung ist kein Hinderungsgrund für Ihre Bewerbung. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Sie sogar vorrangig berücksichtigt.
Datenschutz nehmen wir ernst. Ihre Unterlagen werden nach den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung vertraulich behandelt und nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.
Bitte bewerben Sie sich bis einschließlich 11.04.2021 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal.
Bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns und freuen Sie sich auf spannende Aufgaben und tolle Kolleginnen* und Kollegen*!
Wir freuen uns auf Sie!
Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Leitung Fachbereich 24 "Straßenverkehr" - EG 11 TVöD bzw. A 12 NBesG - extern

37154 Northeim
Vollzeit

Veröffentlicht am 03.04.2021

Jetzt Job teilen