Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Lehrkraft für Gitarre (m/w/d) Schwerpunkt Jazz/Rock/Pop

Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

Lehrkraft für Gitarre (m/w/d) Schwerpunkt Jazz/Rock/Pop

Entgeltgruppe 9 b TVöD-VKA  |  Teilzeit (700 Wochenminuten)  |  unbefristet

Sie sind motiviert, belastbar, innovativ und bereit, eigenverantwortlich zeitgemäße Unterrichtangebote zu entwickeln und durchzuführen. Sie haben Erfahrung in der Planung und Durchführung von Schülerkonzerten/Veranstaltungen und möchten in einem engagierten und kreativen Team mitarbeiten? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Als öffentliche Bildungseinrichtung bietet die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen Angebote im Bereich der musikalischen und künstlerischen Bildung für Jung und Alt und damit Möglichkeiten zur kreativen und musischen Entwicklung sowie sinnvollen Freizeitgestaltung. Als Mitglied des Verbands deutscher Musikschulen erfüllt sie hohe Qualitätsstandards. Mit zahlreichen Veranstaltungen trägt sie darüber hinaus maßgeblich zum kulturellen Leben der Stadt bei. Derzeit werden circa 1.200 Schülerinnen und Schüler von rund 40 Lehrkräften im Elementar-, Instrumental- beziehungsweise Vokalunterricht sowie in Kooperationsangeboten mit schulischen und außerschulischen Einrichtungen unterrichtet.

Der Unterricht findet in selbstverwalteten Räumlichkeiten in Berenbostel (Ludwigstr. 7) sowie in Havelse (Kulturhaus Kalle – An der Feuerwache 3-5) und dezentral in den Schulen und Kindertagesstätten der Ortsteile Garbsens statt. Der Kunstschulbereich mit circa 15 Kursleiterinnen/Kursleitern und jährlich circa 3.000 Kursteilnehmern/-innen ist im Kulturhaus Kalle angesiedelt. Die Musik- und Kunstschulverwaltung ist organisatorisch in die Abteilung Kultur und Sport eingegliedert.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Planung und Sicherung von musikalischen Unterrichts- und Bildungsangeboten (Einzel- und Gruppenunterricht) im Fach Gitarre
  • Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen sowie anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten der Musik- und Kunstschule, sowie deren technische Begleitung
  • Fachbezogene Wartung von Musik- bzw. Leihinstrumenten

Erwartet werden

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH oder Bachelor) im Fach Gitarre, Schwerpunkt Jazz/Rock/Pop
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden

Darüber hinaus erwünscht

  • künstlerisch-pädagogischer Studienschwerpunkt
  • Kenntnis aktueller methodischer und didaktischer Konzepte und Ideen zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung eines stilistisch vielfältigen Unterrichtsangebots
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Lehrkraft an einer VdM-Musikschule mit Erfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht in allen Altersstufen sowie in Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen und/oder vergleichbaren Kultur- und Bildungseinrichtungen
  • Erfahrung mit digitalen Unterrichtsformaten
  • fachliche Beratung von Eltern und Schüler/innen
  • Engagement, Teamfähigkeit, Organisationskompetenz, Kreativität, Belastbarkeit
  • Sozialkompetenz und Erfahrung im Konfliktmanagement, freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation, musikspezifischer Software (z.B. Notensatzprogramme, Audio- und Videosoftware), sowie tontechnische Grundkenntnisse
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des privaten Pkw für dienstliche Zwecke

Wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes

Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbende gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Stelle ist sowohl für Berufseinsteiger/-innen als auch für Bewerbende mit langjähriger Berufserfahrung geeignet.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Musikschulleitung  |  Herr Schories  |  T. 05131 707-260
Abteilungsleitung Personal  |  Herr Reichl  |  T. 05131 707-515

Bewerbungskennziffer
3148

Bewerbungsschluss
15. Mai 2022

Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche "Jetzt bewerben" nutzen)

 ...

Lehrkraft für Gitarre (m/w/d) Schwerpunkt Jazz/Rock/Pop

Garbsen
Teilzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 15.05.2022

Jetzt Job teilen