Zum Hauptinhalt springen

Justiziar (m/w/d)

Avacon Netz GmbH | Unbefristet | Vollzeit
Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze und für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

Wir suchen kreative Entdecker, leidenschaftliche Gestalter, Kundenversteher und echte Teamplayer, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unser Team Recht am Standort Helmstedt/Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Justiziar (m/w/d).

Eine Aufgabe, die herausfordert

  • Spannendes Aufgabenfeld - Sie beraten und vertreten die Avacon AG und ihre Beteiligungsgesellschaf-ten im regulierten Netzgeschäft und im wettbewerblichen Kundenlösungsgeschäft.
  • Vielfältige Tätigkeiten in unterschiedlichen Rechtsgebieten - Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen dabei im Allgemeinen Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Energierecht. Weitere beratungsrelevante Rechtsgebiete sind Telekommunikationsrecht und gewerblicher Rechtsschutz.
  • Abwechslungsreiche Beratungsarbeit - Die Erstellung rechtlicher Stellungnahmen, die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen, die Begleitung energie-, netz- und telekommunikationsspezifischer Bauvorhaben sowie die Begleitung von Konzessions- und Kooperationsverfahren sowie Fragen rund um die Themen erneuerbare Energien und Digitalisierung zeichnen Ihren Aufgabenbereich aus.
  • Interdisziplinäre Teamarbeit und spannende Projekte - Dabei arbeiten Sie sowohl eigenverantwortlich und selbstständig als auch gemeinsam mit technischen und kaufmännischen Spezialisten der Avacon-Gruppe und des E.ON Konzerns in interdisziplinären Teams an Lösungen zu energiespezifischen Fragestellungen und Projekten.
  • Experte - Darüber hinaus koordinieren, steuern und begleiten Sie Rechtsanwälte sowie weitere externe Dienstleister und Berater, insbesondere bei Gerichts- und Schiedsverfahren.

Ein Background, der überzeugt

  • Volljurist (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse in den genannten Schwerpunktrechtsgebieten
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen im Telekommunikationsrecht und/oder gewerblichen Rechtsschutz
  • Hohe Auffassungsgabe sowie wirtschaftliches Verständnis und vorausschauendes, „über den Tellerrand“ hinausgehendes Denken
  • Offenheit, Kreativität und Lösungsorientierung
  • Hohe Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sowie Durchsetzungsvermögen und eine durch "hands-on-Mentalität" geprägte Handlungsweise
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, ein verbindliches Auftreten und Spaß am Arbeiten im Team

Auch Bewerbungen von Berufsteinsteigern bzw. Bewerbern mit kurzfristiger Berufserfahrung werden begrüßt.
Für die Rechtsberatung für telekommunikationsrechtliche Fragestellungen ist auf Wunsch ein zeitanteiliges Arbeiten an unserem Standort in Sarstedt möglich.
Ein Umfeld, das begeistert
Als Gestalter der Energiewende bieten wir Ihnen die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns können Sie mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen Ihnen damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werden Sie Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Kontaktinformationen
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen:
Daniel Felber (Teamleiter Recht)
T +49 160 97203004
Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet Ihnen:
Katharina Latzel (Recruiter)
T +49 5351 123-33624
Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.
Stelleninformationen:
Stellen-ID: 153275
Beschäftigungsart: Unbefristet
Vertragsdauer: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Start: 01.05.2020
Bewerbungsfrist: 11.04.2021
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Justiziar (m/w/d)

E.ON SE
38350 Helmstedt
Vollzeit

Veröffentlicht am 31.03.2021

Jetzt Job teilen