Zum Hauptinhalt springen

IT-Fachkoordinatorin/IT-Fachkoordinator(m/w/d)

Der Kreis Segeberg liegt als Teil der Metropolregion Hamburg verkehrsgünstig inmitten von Schleswig-Holstein zwischen Nord- und Ostsee und ist ein verlässlicher Arbeitgeber für rund 1.000 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen für unseren Fachdienst 20.00 Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Fachkoordinatorin/IT-Fachkoordinator (m/w/d).

  • Entgeltgruppe 10 TVöD
  • unbefristet
  • Teilzeit

Unser Fachdienst "Finanzen" besteht zur Zeit aus 17 Mitarbeiter*innen, welche die klassischen Aufgaben der Kämmerei wahrnehmen. Hierzu gehören u. a. die Haushaltswirtschaft einschließlich der Haushaltsplanung und -sicherung, die Erstellung des Jahresabschlusses oder die Angelegenheiten des Finanzausgleiches einschließlich der Erhebung der Kreisumlage von den kreisangehörigen Gemeinden.

Ihre Aufgaben

Als IT-Fachkoordinator*in

  • betreuen Sie die Schnittstellen zu unserer Finanzsoftware MACH inkl. Reporterstellung
  • vergeben und pflegen Sie die Nutzerrechte z.B. im digitalen Anordnungswesen
  • übernehmen Sie die Anwenderunterstützung und -schulung der MACH-User sowie die Pflege des Schulungskonzepts und der internen Vorgaben
  • richten Sie Formularkonfigurationen und Wordvorlagen für Web 2.0 ein und pflegen diese, sowie betreuen und pflegen Sie das Dokumentenarchiv und die ESB-Komponente von MACH
  • nehmen Sie an Arbeitskreisen, Netzwerkarbeit und Projekten teil
  • sind Sie dezentraler EDV-Ansprechpartner für Ihren Fachdienst, d.h. z. B. Sie unterstützen und betreuen bei der Anwendung von Standardsoftware (wie Windows, Word, Excel, Outlook, usw.) und nehmen Störungsmeldungen aus dem eigenen Fachdienst entgegen und beheben kleinere Störungen selbständig

Was Sie mitbringen

Sie verfügen über       

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik (Diplom, Bachelor) oder einen vergleichbaren IT-geprägten Studienabschluss
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Berufserfahrung in einem IT-geprägten Bereich
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Windows, Word, Excel, Outlook, usw.)

Darüber hinaus haben Sie idealerweise

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der IT-Projektarbeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit SQL-Datenbanken
  • Kenntnisse zum Aufbau einer Finanzsoftware
  • Kenntnisse im Finanzwesen
  • Kenntnisse im Umgang mit Videokonferenzen und Makros

eine analytische Denkweise und eine gute Auffassungsgabe. Sie besitzen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Engagement und eine hohe Belastbarkeit aus. Ihre Fähigkeit zu konzeptionellem und kreativem Arbeiten unterstreichen Sie durch eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise. Wenn sie neben Professionalität auch Teamfähigkeit mitbringen, dann ist dies die richtige Position für Sie.

Was wir Ihnen bieten

  • Wir stellen Sie unbefristet in Teilzeit (19,5 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD.
  • Sie erhalten 30 Tage Jahresurlaub, eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL.
  • Bei uns können Sie dank flexibler Arbeitszeiten, der Möglichkeit zu Telearbeit/Home Office, der Bezuschussung von Ferienmaßnahmen oder der
    Kinder-/Pflegenotfallbetreuung Ihre ganz eigene Work-Life-Balance gestalten.
  • Wir begleiten Sie mit einer strukturierten Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet.
  • Sie möchten sich weiterbilden und ein gutes Betriebsklima ist Ihnen wichtig? Der Besuch von externen Seminaren, ein internes Fortbildungsprogramm, Weiterbildungsmöglichkeiten und Coachings stehen Ihnen zur Verfügung und fördern Ihre berufliche Entwicklung. Teambuildingevents und Betriebsausflüge begleiten und unterstützen das soziale Miteinander.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement und eigene Betriebssportgruppen wie Klettern, Laufen, Sportschützen, Fußball, Volleyball oder Bowling sorgen für soziale Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse auch außerhalb der Arbeitszeit.
  • Arbeitsplatznahe, kostenfreie Parkmöglichkeiten und eine hauseigene Kantine kennzeichnen die Rahmenbedingungen für eine attraktive Aufgabe.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Teil eines engagierten Teams werden möchten, welches Erfahrungswissen schätzt und gleichzeitig offen für neue, innovative Wege ist, dann …

Bewerben Sie sich!

... bis zum 27. November 2022

vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsportal https://karriere.segeberg.de

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 49./50. Kalenderwoche stattfinden.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Glocker, Tel. 04551 951-9788, gern zur Verfügung.

Fachliche Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern die Fachdienstleitung Frau McGregor, Tel. 04551/951-9252.

Wir orientieren uns an den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein und fördern die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern auf der Basis des Frauenförderplans. Menschen mit Schwerbehinderung werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Sollten Sie sich bereits in einem Beamtenverhältnis befinden, reichen Sie bitte die letzten dienstlichen Beurteilungen sowie eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte inkl. Postanschrift Ihrer personalverwaltenden Stelle mit ein.
________________________________________________________________________

Gleichbehandlung liegt uns am Herzen und ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Ausführliche Informationen finden Sie unter „Bewerbungsverfahren“....

IT-Fachkoordinatorin/IT-Fachkoordinator(m/w/d)

23795 Bad Segeberg
Teilzeit, Unbefristet
Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Bachelor
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss

Veröffentlicht am 27.11.2022

Jetzt Job teilen