Zum Hauptinhalt springen

FD 51 Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Team "Unterhaltsvorschuss"

Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

FD 51 Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Team "Unterhaltsvorschuss"

Kurzinfo
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
unbefristet
Einstellung zum
nächstmöglichen Termin
Einsatzort
49356 Diepholz
[](https://www.diepholz.de/medien/bilder/unbenannt.jpg?20190717092704 "Bild vergrößern") © Landkreis Diepholz Anzeige in Originalgröße 169 KB - 1813 x 271 / {total}",
onLoad: function() { NOLISManager.Diashow.initActionbuttons(); NOLISManager.Diashow.actionbuttonsMove2Content(); },
onComplete: function() { NOLISManager.Diashow.initDiashow({textboxEnabled: 1, textboxPositionClass: "cboxBottom", thumbnails: "0", buttons: "1"}); },
onCleanup: function() { NOLISManager.Diashow.initActionbuttons(); NOLISManager.Diashow.actionbuttonsMove2Content(); }};
jQuery(document).ready(function() {
jQuery(".gallerygroup606618f3be2cd").colorbox(cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd);
});
jQuery(window).resize(function(){
jQuery.colorbox.resize({
width: window.innerWidth > parseInt(cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.maxWidth) ? cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.maxWidth : cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.width,
height: window.innerHeight > parseInt(cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.maxHeight) ? cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.maxHeight : cboxOptions_gallerygroup606618f3be2cd.height
});
});
Der Landkreis Diepholz lebt Zukunft und sucht für den Fachdienst Jugend zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Diepholz eine/ einen
Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d)
im Team „Unterhaltsvorschuss“

Ihre Aufgabe

  • Beratung des Teams bei komplexen und schwierigen Fallgestaltungen im Zusammenhang mit der Leistungsgewährung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz sowie eigenverantwortliche Bearbeitung von diesbezüglichen Rechtsbehelfs- und Klageverfahren, Ordnungswidrigkeiten und Strafverfahren
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von komplexen und schwierigen Fallgestaltungen des sog. Rückgriffes gegenüber Unterhaltspflichtigen, selbständige Prozessvertretung vor den einschlägigen Gerichten und Auslandsrückgriff
  • Unterstützung und Förderung des Teams auf allen Ebenen des Rückgriffes insbesondere durch Wissenstransfer und Beratung
  • Mitarbeit bei Berichterstattungen gegenüber dem Land, Statistik und Abrechnungen mit dem Land
  • Mitarbeit bei Einführung und Umsetzung von neuen Instrumenten zur Optimierung und Stärkung des Rückgriffes (z.B. Bußgeldverfahren, Verzinsung)
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des OZG, DSGVO sowie der Automatisierung und Digitalisierung von Arbeitsprozessen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 - Fachrichtung allgemeine Dienste bzw. haben die Angestelltenprüfung II erfolgreich abgelegt
  • Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich tiefgehende, umfassende und spezielle Kenntnisse des Unterhalts-, Prozess-, und Vollstreckungsrechtes anzueignen sowie fundierte Kenntnisse des Sozial- und Verwaltungsrechts
  • Allgemeine EDV-Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung der gängigen Office- und Bürokommunikationsprogramme werden vorausgesetzt. Darüber hinaus besteht die Bereitschaft, sich in die für die Aufgabenwahrnehmung erforderlichen weiteren Fachprogramme einzuarbeiten sowie bei Maßnahmen der Prozessoptimierung gestaltend mitzuwirken
  • Sie haben ein hohes Maß an Eigeninitiative, agieren lösungsorientiert und arbeiten kooperativ im Team
  • Sie sind in der Lage, Sach- und Rechtsfragen selbständig zu bewerten, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und diese gegenüber den Beteiligten sowie im schriftlichen und mündlichen Verfahren vor den einschlägigen Gerichten angemessen zu vertreten
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit andere zu unterstützen, sich einzubringen und anzupassen

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Dem Landkreis Diepholz ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Anliegen, so dass regelmäßig auch Teilzeitbeschäftigungen ermöglicht werden sollen. So sind grundsätzlich Teilzeitkonstellationen möglich, wenngleich die Stelle nach Möglichkeit voll besetzt werden sollte (40/39 Wochenstunden)
  • Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TVöD oder nach Besoldungsgruppe A 10 Nds. BesG
  • Die Zusatzversorgungen des öffentlichen Dienstes
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem wirtschaftlich starken Landkreis
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen
  • Teilnahme am Hansefit-Firmenfitnessprogramm
  • Jobticket und ausgezeichnete Bahnanbindung am Bremen und Osnabrück

Der Landkreis Diepholz schätzt kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünscht sich Bewerberinnen und Bewerber, die dazu beitragen.
Der Landkreis Diepholz verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Für den ausgeschriebenen Bereich sind Bewerbungen von Frauen und Männern gleichermaßen erwünscht.
Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt - zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie eine etwaige Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte bereits in der Bewerbung mit.
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Im Fachdienst Jugend: Herr Klusmeyer (Tel. 05441/976-1144)
  • Im Fachdienst Organisation und Personal: Frau Aumann (Tel. 05441/976-4103)

Wenn wir Ihr Interesse an einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Beschäftigung beim Landkreis Diepholz geweckt haben, reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 10.04.2021 über dieses Online-Bewerbungsportal ein (Betätigung der Schaltfläche „Jetzt bewerben“).
Im Interesse der Verfahrenseffektivität möchten wir Sie bitten, möglichst alle relevanten Felder der Erfassungsmasken zu füllen und die sonst üblichen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, dienstliche Beurteilungen bzw. Arbeitszeugnisse der letzten Beschäftigung, Abschlusszeugnis Ausbildung/ Studium) vollständig als Datei beizufügen.
Nähere Informationen zur elektronischen Bewerbung können Sie den „Hinweisen zur Benutzung des Onlinebewerbungsverfahrens“ entnehmen.
Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

FD 51 Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Team "Unterhaltsvorschuss"

Landkreis Diepholz
49356 Diepholz
Vollzeit

Veröffentlicht am 02.04.2021

Jetzt Job teilen