Zum Hauptinhalt springen

FD 50 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) im Rahmen der stationären Hilfe zur Pflege

Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

FD 50 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) im Rahmen der stationären Hilfe zur Pflege

Kurzinfo
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
unbefristet
Einstellung zum
nächstmöglichen Termin
Einsatzort
49356 Diepholz
[](https://www.diepholz.de/medien/bilder/unbenannt.jpg?20190717092704 "Bild vergrößern") © Landkreis Diepholz Anzeige in Originalgröße 169 KB - 1813 x 271 / {total}",
onLoad: function() { NOLISManager.Diashow.initActionbuttons(); NOLISManager.Diashow.actionbuttonsMove2Content(); },
onComplete: function() { NOLISManager.Diashow.initDiashow({textboxEnabled: 1, textboxPositionClass: "cboxBottom", thumbnails: "0", buttons: "1"}); },
onCleanup: function() { NOLISManager.Diashow.initActionbuttons(); NOLISManager.Diashow.actionbuttonsMove2Content(); }};
jQuery(document).ready(function() {
jQuery(".gallerygroup6065b8f4933c4").colorbox(cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4);
});
jQuery(window).resize(function(){
jQuery.colorbox.resize({
width: window.innerWidth > parseInt(cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.maxWidth) ? cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.maxWidth : cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.width,
height: window.innerHeight > parseInt(cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.maxHeight) ? cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.maxHeight : cboxOptions_gallerygroup6065b8f4933c4.height
});
});
Der Landkreis Diepholz lebt Zukunft und sucht für den Fachdienst Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Diepholz eine/ einen
Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter (m/w/d)
im Rahmen der stationären Hilfe zur Pflege

Ihre Aufgabe

  • Fallbearbeitung von Anträgen auf stationäre Hilfe zur Pflege einschließlich der Beratung von Hilfesuchenden und leistungsberechtigten Personen
  • Durchsetzung von Vorrang- und Erstattungsansprüchen gegenüber anderen Sozialleistungsträgern und zivilrechtlicher Ansprüche
  • Festsetzung von Kostenbeiträgen aus Einkommen oder Vermögen
  • Bearbeitung von Widerspruchs- und Klageverfahren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 - Fachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst bzw. haben die Angestelltenprüfung II erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über das erfolgreich abgeschlossene Studium „Öffentliche Verwaltung“ (BA)
  • alternativ schließen Sie einen der oben genannten Abschlüsse innerhalb der kommenden sechs Monate erfolgreich ab
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht. Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich des Sozialgesetzbuches (SGB), insbesondere des SGB XII
  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Kundenorientierung mit der Fähigkeit, im rechtlich zugelassenen Rahmen die Interessen und Ansprüche Ihrer Kunden zu erfüllen
  • EDV- Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der gängigen Office- und Bürokommunikationsprogramme werden vorausgesetzt. Kenntnisse in OpenProsoz und SAP sind von Vorteil, können aber auch erworben werden
  • Sie treffen gerne Entscheidungen und können diese nach außen gegenüber Bürgerinnen und Bürgern vertreten und durchsetzen
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum selbständigen und eigeninitiativen Arbeiten, sind aber auch gerne aktiv und kooperativ im Team tätig. Unterstützung und Vertretung von Teamkolleginnen und ‑kollegen sind für Sie selbstverständlich
  • Sie können sich auf besondere Lebenssituationen von Menschen, die durch Krankheit, Behinderung oder unzureichende Altersversorgung Sozialleistungen benötigen, einstellen und damit angemessen umgehen

Der Außendienst erfordert die Fahrerlaubnis nach der Klasse B. Es besteht die Möglichkeit Ihren eigenen PKW für dienstliche Zwecke gegen Kilometerentschädigung nach dem Bundesreisekostenrecht zu nutzen.

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • dem Landkreis Diepholz ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein wichtiges Anliegen, so dass regelmäßig auch Teilzeitbeschäftigungen ermöglicht werden sollen. So sind grundsätzlich Teilzeitkonstellationen möglichen, wenngleich die Stelle vollumfänglich (40/39 Wochenstunden) zu besetzen ist
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9c TVöD oder nach Besoldungsgruppe A 10 Nds. BesG
  • die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem wirtschaftlich starken Landkreis mit hoher Lebensqualität
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen
  • Teilnahme am Hansefit-Firmenfitnessprogramm
  • Jobticket und ausgezeichnete Bahnanbindung an Bremen und Osnabrück

Der Landkreis Diepholz schätzt kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit und wünscht sich Bewerberinnen und Bewerber die dazu beitragen.
Der Landkreis Diepholz verfolgt das Ziel, in allen Bereichen und Positionen Unterrepräsentanzen der Geschlechter im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden für den ausgeschriebenen Bereich Bewerbungen von Männern besonders begrüßt.
Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerberende werden bei gleicher Eignung, fachlicher Leistung und Befähigung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • im Fachdienst Soziales: Herr Norzel (Tel. 05441/976-1019)
  • im Fachdienst Organisation und Personal: Frau Wegener (Tel. 05441/976-1106)

Wenn wir Ihr Interesse an einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Beschäftigung beim Landkreis Diepholz geweckt haben, reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 10.04.2021 über dieses Online-Bewerbungsportal ein (Betätigung der Schaltfläche „Jetzt bewerben“).
Im Interesse der Verfahrenseffektivität möchten wir Sie bitten, möglichst alle relevanten Felder der Erfassungsmasken zu füllen und die sonst üblichen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, dienstliche Beurteilung bzw. Arbeitszeugnis der letzten Beschäftigung) vollständig als Datei beizufügen.
Nähere Informationen zur elektronischen Bewerbung können Sie den „Hinweisen zur Benutzung des Online-Bewerberverfahrens“ entnehmen.
Jetzt bewerben Alle Stellenangebote

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

FD 50 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) im Rahmen der stationären Hilfe zur Pflege

Landkreis Diepholz
49356 Diepholz
Vollzeit

Veröffentlicht am 01.04.2021

Jetzt Job teilen