Zum Hauptinhalt springen

Fahrzeuglackierer (m/w/d) (Fahrzeuglackierer/in)

Die Ausbildung im Überblick:
Als Fahrzeuglackierer/in (m/w/d) bin ich für die Planung, Vorbereitung und Organisation von Arbeitsaufgaben sowie für die Wartung und Instandhaltung von Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen zuständig. Ebenso be- und verarbeite ich Werk-, Hilfs- und Beschichtungsstoffe. Ebenfalls gehört das Herstellen von Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen zu meinen Aufgaben.
Bin ich der Typ dafür?
Das könnte der perfekte Beruf für dich sein, wenn sich Folgendes ganz nach dir anhört:
Du hast dein Mofa selbst lackiert.
Du betrachtest eine Karosserie nicht als Blech, sondern als immer wiederkehrende Leinwand.
Du warst schon immer künstlerisch aktiv.
Du bist ein Virtuose an der Graffiti-Dose (natürlich nur an legalen Flächen).
Du hast ein scharfes Auge für Qualität.
Schwerpunkte der Ausbildung im 1. Jahr:
Zusammenarbeit mit Kunden
Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
Auftragsübernahme inklusive Planung, Vorbereitung und Organisation von Arbeitsaufgaben
Arbeiten im Team
Arbeitsplätze einrichten
Geräte, Werkzeuge, Maschinen und Anlagen bedienen und in Stand halten
Bauteile und Werk-, Hilfs- und Beschichtungsstoffe be- und verarbeiten
Untergründe prüfen, bewerten und vorbereiten
Oberflächen herstellen, bearbeiten, behandeln und gestalten
Qualitätssichernde Maßnahmen durchführen
Schwerpunkte der Ausbildung im 2. und 3. Jahr:
Demontage- und Montagearbeiten ausführen
Herstellen von Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen
Erstbeschichtungen ausführen
Instandsetzungsmaßnahmen durchführen
Reparaturlackierungen ausführen
Objekte gestalten
Lackierverfahren anwenden
Design- und Effektlackierungen ausführen
Oberflächen aufbereiten
Mobile Werbeträger gestalten
Entwicklungsmöglichkeiten:
Fahrzeuglackiermeister (m/w/d)
Farb- und Lacktechniker (m/w/d)
Industriemeister (m/w/d)

Anforderungsprofil

Gute bis sehr gute mathematische Kenntnisse
Kenntnisse in Physik und Chemie
Grundkenntnisse Englisch
Realschulabschluss ist empfehlenswert
Weitere Informationen:
Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Emden zu besetzen.
Beginn der Ausbildung: 01.09.2021
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Du interessierst dich für diesen Ausbildungsberuf? Dann bewirb dich auf unserer Homepage unter: http://www.volkswagen-karriere.de
Wir bieten nur eine Erstausbildung an. Wenn du also schon eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung hast, können wir dir leider keine Ausbildung bei Volkswagen ermöglichen.
! Sie interessieren sich für diese Ausbildungsstelle und sind noch nicht in der Berufsberatung gemeldet?
Ihr/e Berufsberater/in bietet Ihnen u.a. weitere Ausbildungsstellen und einen Bewerbungscheck für einen
erfolgreichen Berufseinstieg an.
Wenden Sie sich an Ihre/n Berufsberater/in in der Schulsprechstunde oder rufen Sie unter der kostenlosen
Telefonnummer an und vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin unter: 0800 - 4 5555 00!

Fahrzeuglackierer (m/w/d) (Fahrzeuglackierer/in)

VW Akademie
Emden
Vollzeit

Veröffentlicht am 22.09.2020