Zum Hauptinhalt springen
Medizinischer Dienst Niedersachsen cover

Arzt (m/w/d) als Fachreferent Strukturprüfungen MD-QK-RL

Arbeiten beim Medizinischen Dienst Niedersachsen

Wer sachgerechte Entscheidungen treffen will, braucht den Rat von Experten. Der Medizinische Dienst Niedersachsen ist der medizinische und pflegefachliche Beratungs- und Gutachterdienst. Im gesetzlichen Auftrag unterstützen und beraten wir mit rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen an 13 Standorten die gesetzliche Krankenversicherung und die soziale Pflegeversicherung in medizinischen und pflegerischen Fragen und arbeiten jeden Tag für die rund 5,4 Millionen Versicherten in Niedersachsen.

Fachreferent (m/w/d)
Strukturprüfungen MD-QK-RL

Standort: Hannover
Beschäftigung: Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) / Teilzeit nach Absprache
Erfahrung: Berufserfahrung erforderlich
Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 13.12.2021

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten Konzepte zur Bearbeitung von Strukturprüfungen nach MD-QK-RL und begleiten deren Umsetzung.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung der Organisation der Strukturprüfungen nach MD-QK-RL verantwortlich:
    • Sie sind Ansprechpartner*in für die regionalen Teams zu fachlichen Fragen der Strukturprüfung.
    • Sie gestalten Prozesse für Auftragsmanagement und Gutachtenerstellung.
    • Sie wirken fachlich mit bei der Softwareentwicklung und –Weiterentwicklung für Auftragsmanagement und Gutachtenerstellung.
  • Sie vertreten den Geschäftsbereich GKV Stationär in externen Gremien und in Gremien des Medizinischen Dienstes.
  • Sie sind verantwortlich für das Monitoring und das Controlling der Strukturprüfungen.
  • Sie erstellen Gutachten, insbesondere bei ausgewählten Vor-Ort-Prüfungen im Rahmen von Strukturprüfungen gem. MD-QK-RL und wirken bei OPS-Strukturprüfungen mit.
  • Sie wirken bei Widerspruchsverfahren nach OPS-Strukturprüfungen mit und sind hierbei für die fachliche Beratung der Widerspruchsstelle beim MD Niedersachsen und für die Zweitbegutachtung von Widerspruchsfällen verantwortlich.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung.
  • Sie können vorzugsweise erste Erfahrungen in der Strukturprüfung im Gesundheitswesen bzw. im Qualitätsmanagement und dem professionellen Umgang mit der Arbeit in Gremien vorweisen.
  • Sie überzeugen durch eine analytische und strukturierte Arbeitsweise und besitzen ein umfangreiches Verständnis für Abläufe und Basiskompetenzen in der Anwendung relevanter Instrumente zur Dar- stellung von Prozessen.
  • Idealerweise besteht eine hohe IT-Affinität zur Beurteilung relevanter Softwareprojekte.
  • Sie haben eine hohe Dienstleistungsmentalität und zeichnen sich durch eine diplomatische, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz und eine aktuelle technische Ausstattung, die auch Arbeiten aus dem Homeoffice ermöglicht (zum Beispiel als alternierende Telearbeit).
  • Flexible Arbeitszeiten, mit denen Sie Beruf, Familie und Freizeit verbinden können.
  • Betriebliche Gesundheitsangebote, wie das Sportverbundsystem „Hansefit“, mit dem sie dank Arbeitgeberzuschuss stark vergünstigte Sport- und Fitnessangebote nutzen können.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen.
  • Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen.

Auf das Arbeitsverhältnis findet der Tarifvertrag des Medizinischen Dienstes (TV MD) Anwendung. Die Tätigkeiten entsprechen den Tätigkeitsmerkmalen der Vergütungsgruppe 14 TV MD. Der Medizinische Dienst Niedersachsen fördert die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Bitte teilen Sie eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mit.

Sie haben noch Fragen?

Fragen zur Position können Sie direkt an den stellvertretenden Geschäftsbereichsleiter GKV Stationär richten:
PD Dr. med. Sven Meyer
0511/8785-3339
dr.meyer@md-niedersachsen.de

Als Bewerbungsunterlagen genügen uns zunächst ein Anschreiben mit Angabe der Kündigungsfrist, ein Lebenslauf und die Nachweise der ausgeschriebenen Grundqualifikationen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.12.2021 per E-Mail an Bewerbung@md-niedersachsen.de

Medizinischer Dienst Niedersachsen (KdöR)
Hildesheimer Str. 202
30519 Hannover

Ähnliche Stellenanzeigen

Arzt (m/w/d) als Fachreferent Strukturprüfungen MD-QK-RL

Hannover
Vollzeit

Veröffentlicht am 05.12.2021

Jetzt Job teilen