Zum Hauptinhalt springen

Fachkraft (w/d/m) in der Infusionsambulanz

Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Die interdisziplinäre Infusionsambulanz (IIA) wurde im März 2019 neu eröffnet und ist seitdem stetig gewachsen. In der IIA werden Patient:innen der Fachabteilungen Dermatologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Immunologie/Rheumatologie, Nephrologie und Neurologie mit Infusionstherapien im ambulanten Setting betreut. Das versorgende Team ist interdisziplinär aufgestellt und bringt Expertise aus der Pflege und der Administration (medizinische Fachangestellte) zusammen. Zur Stärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt weitere Verstärkung.

Ihre Aufgaben

Die Stellenbewerber:innen werden für die Patientenbetreuung rund um die Infusionen (Blutentnahmen, Legen von Zugängen, Infusionsüberwachung) und entsprechender Dokumentation sowie für das Ambulanzmanagement und Patientenadministration gesucht.

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenen Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten (MFA), idealerweise mit Berufserfahrung
  • Kenntnisse/Erfahrungen mit MHH-internen PC Programmen (SAP, Abrechnungssysteme, Sharepoint)
  • Kunden- bzw. Dienstleistungsbereitschaft, Informations- und
    Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit,
    Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit

Was wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitstelle bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen
  • ein motiviertes und interdisziplinär aufgestelltes Team
  • eine Vergütung gemäß TV-L mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes (z.B. VBL)
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Verkehrsanbindung mit vergünstigtem Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten.

Sie haben vorab Fragen?

Prof. Dr. Corinna Trebst
+49 511 532 19308

Bewerben Sie sich jetzt

Kennziffer 1230
Bewerbungsfrist: 12.06.2022

Als universitäre Spitzenklinik gehören wir zu den Besten. Wir sind führend in Wissenschaft, Forschung und Lehre, ebenso in der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Neben sinnvoller Arbeit für den Menschen bieten wir vor allem Raum für Engagement und Weiterentwicklungen. Wir sorgen für attraktive Arbeitsbedingungen und aktive Unterstützung für unsere Beschäftigten, sowie die Zugehörigkeit zu einem starken Team. Jeden Tag. "Jeden Tag für das Leben"

Ähnliche Stellenanzeigen

Fachkraft (w/d/m) in der Infusionsambulanz

Hannover
Teilzeit, Unbefristet
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 12.05.2022

Jetzt Job teilen