Zum Hauptinhalt springen

Fachbereichsleitung (m/w/d)

Die kreisfreie Stadt Delmenhorst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bildung, Sport und Kultur eine

Fachbereichsleitung (m/w/d)

A14 NBesG bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD, Vollzeit 39 bzw. 40 Wochenstunden, unbefristet

Die Stadt Delmenhorst mit ca. 82.000 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet als Mittelzentrum mit oberzentraler Ergänzungsfunktion zwischen den Städten Bremen und Oldenburg eine für die Region strategisch wichtige Lage und eine hervorragende infrastrukturelle Anbindung. Die Stadt setzt nicht nur als Wirtschafts- und Gesundheitsstandort Akzente, sondern verfügt auch über ein vielschichtiges Bildungs-, Sport-, Kultur- und Freizeitangebot. Für alle Menschen, die in Delmenhorst leben, arbeiten und wirtschaften, erbringt die Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit sind, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikation zum Wohle der Allgemeinheit einbringen können, sind Sie bei uns genau richtig.

Der Fachbereich ist in vier Fachdienste mit ca. 183 Vollzeitstellen aufgegliedert. Das Arbeitsfeld umfasst neben der Aufgabe des örtlichen Schulträgers (14 Grundschulen, 2 Gymnasien, 1 Integrierte Gesamtschule, 2 Oberschulen, 1 Realschule, 1 Hauptschule, 2 Berufsbildende Schulen sowie Förderschulen "Lernen" und "Geistige Entwicklung") und der Kindertagesbetreuung (26 Kindertagesstätten, davon zwei in städtischer Trägerschaft), die Jugendarbeit (die Stadt hält 7 Jugendhäuser, davon 5 in städtischer Trägerschaft vor), die Verantwortung für die städtischen Kultureinrichtungen (Kulturbüro mit dem Theater Kleines Haus, Musikschule, Stadtbücherei und medienpädagogisches Zentrum, Nordwestdeutsches Museum für Industriekultur und Stadtmuseum, Stadtarchiv, Städtische Galerie Haus Coburg) sowie die Wahrnehmung der Belange des Sports.

Nach politischen Vorgaben und in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsvorstand gestalten Sie in Abstimmung mit zahlreichen Kooperationspartnern die Delmenhorster Bildungs-, Kultur- und Sportlandschaft.

Wir erwarten von Ihnen spätestens zum Zeitpunkt der Einstellung:

  • die Befähigung für das Zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Allgemeine Dienste (ehemals höherer allgemeiner Verwaltungsdienst)
  • einen Masterabschluss in Verwaltungswissenschaften oder
  • die Befähigung für das Erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Allgemeine Dienste verbunden mit der Bereitschaft, zeitnah den Aufstieg in das Zweite Einstiegsamt zu absolvieren
  • sowie mindestens 3 Jahre Führungserfahrung als Fachdienstleitung oder in vergleichbarer Funktion

Des Weiteren bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit größere Veränderungsprozesse und Projekte zu moderieren, zu leiten und zu gestalten
  • Pädagogisches Verständnis
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft zu betriebswirtschaftlicher Denk- und Arbeitsweise
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit
  • Besondere Affinität zu und Interesse an den Themen des Aufgabenbereichs
  • Eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Vorgesetzten und politischen Gremien
  • Bereitschaft Termine in den Abendstunden oder am Wochenende wahrzunehmen

Wünschenswert sind zudem nachweisbare Berufserfahrungen in den Themengebieten des Fachbereichs.

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, an verantwortlicher Stelle die schulische und außerschulische Bildungslandschaft, den Sport und die Kultur Delmenhorsts mitzugestalten
  • ein wertschätzendes Betriebsklima und ein motiviertes Team
  • 6 Wochen Jahresurlaub
  • Leistungsorientierte Prämie nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • flexible Arbeitszeitgestaltung, die auf individuelle Lebenssituationen Rücksicht nimmt

Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht, da ihr Anteil gemäß Niedersächsischem Gleichberechtigungsgesetz in diesem Bereich nicht erfüllt ist.

Senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, unter anderem mit einem lückenlosen Lebenslauf, Ihren Qualifikationsnachweisen und Referenzen schriftlich an:

Stadt Delmenhorst
Herrn Erster Stadtrat
Markus Pragal
- persönlich -
Rathausplatz 1
27749 Delmenhorst

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, bis zum 31.07.2021.
Für Fragen steht Ihnen Herr Pragal unter (04221) 99-1102 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ähnliche Stellenanzeigen

Fachbereichsleitung (m/w/d)

Deutschland
Vollzeit

Aktualisiert am 25.07.2021

Jetzt Job teilen