Zum Hauptinhalt springen

Erzieher / pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die städtischen Kitas

Erzieher / pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die städtischen Kitas

Anstellungsart
Anstellung, Ausbildung
Arbeitsumfang
Voll- oder Teilzeit
Tätigkeitsfeld
Bildung & Soziales

Wolfsburg | zum nächstmöglichen Termin | unbefristet | Voll- oder Teilzeit | bis zu S8b TVöD je nach pers. Voraussetzung

Wolfsburg ist eine dynamische, weltoffene und moderne Stadt - ein attraktiver Standort für Wirtschaft, Leben und Freizeit. Rund 3.000 Mitarbeitende der Stadtverwaltung engagieren sich in einer Vielfalt an Berufsbildern, um den mehr als 127.000 Einwohnerinnen und Einwohnern umfangreiche und serviceorientierte Dienstleistungen bieten zu können. Als Arbeitgeberin bietet die Stadt Wolfsburg ihren Mitarbeitenden einen zukunfts‐ und standortsicheren Arbeitsplatz und die Chance, durch ihre Talente und Fähigkeiten die Stadt aktiv mitzugestalten.
Wir sind Träger von derzeit neun Kindertagesstätten sowie zwei Kinder- und Familienzentren und betreuen über 1000 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren mit circa 300 pädagogischen Fachkräften. Grundlage unserer Arbeit ist das Early Excellence Konzept, nach dem alle Einrichtungen ausgerichtet sind. Jede Einrichtung hat darüber hinaus einen eigenen Hausschwerpunkt, der Impulse für die tagtägliche pädagogische Arbeit im offenen Konzept liefert. Gemäß unserer Vision „Hier bin ich Kind, hier will ich sein.“ steht die individuelle Entwicklung jedes Kindes im Mittelpunkt unseres Handelns.
Zurück zu allen Stellen
Jetzt bewerben

Deine Tätigkeiten

  • Du bildest, betreust und erziehst Krippen- und / oder Kindergartenkinder, indem du dich an den pädagogischen Grundsätzen des Early Excellence Konzeptes orientierst.
  • Du regst Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder im Freispiel und in individuellen Angeboten an, wobei du die Entwicklungsfortschritte der Kinder anhand unseres eigens entwickelten Dokumentationshefts "Wachsen und Reifen" festhältst.
  • Du lebst Partizipation, indem du die Kinder aktiv in die Gestaltung des KiTa-Alltags einbindest, Familien vielfältige Möglichkeiten zur Teilhabe bietest und deine eigenen Interessen und Fähigkeiten in die Arbeit einbringst.
  • Du siehst Eltern als die ersten Expertinnen und Experten für ihre Kinder an und führst regelmäßige Elterngespräche auf Augenhöhe.
  • Du übernimmst als Erzieher*in die Anleitung von Fachkräften in Ausbildung und stehst diesen beratend zur Seite.

Du bringst mit

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagogin / Heilpädagoge, Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge, Elementarpädagogin / Elementarpädagoge oder des Studiengangs Bildung und Erziehung im Kindesalter (HAWK) oder Befähigung zur Ausübung des Lehramtes an Grundschulen
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Early Excellence Konzept
  • Freude an der offenen Arbeit
  • Selbstverständlicher wertschätzender Umgang mit Vielfalt
  • Die Bereitschaft und Möglichkeit, mindestens innerhalb unserer Kernbetreuungszeiten (08:00-16:00 Uhr) zu arbeiten

Darauf kannst du dich freuen:

  • Stärkenorientiertes Arbeiten in einem wertschätzenden Team ohne Differenzierung zwischen Erst-, Zweit- und Drittkraft
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (19,5 bis 39 Std./Woche) für eine optimale Vereinbarkeit von Job, Familie und Freizeit
  • 30 Tage Urlaub sowie 24.12. und 31.12. dienstfrei
  • 2-4 Regenerations- und Umwandlungstage jährlich, sowie Gehaltszulagen gemäß TVöD SuE
  • Ein vielseitiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen zum Early Excellence Konzept und weiteren pädagogischen Themen
  • 8 Studientage mit umfangreichem Qualifizierungsangebot sowie Aufstiegs- und Förderprogramme innerhalb des Trägers
  • Möglichkeit zur weitergehenden Fachkraftkarriere mit entsprechender Eingruppierung in S8b TVöD
  • Ein vielfältiges betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Firmenfitness mit WELLPASSJahressonderzahlung (derzeit 79 % durchschn. Bruttomonatslohn), betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Bezuschussung des Jobtickets Deutschland

Chancengleichheit, Diversität und die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf sind Bestandteile der gelebten Personalpolitik unserer Stadtverwaltung. Daher begrüßen wir Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden bei sonst gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Und? Lust bekommen, Wolfsburg mitzugestalten?
Dann bewirb dich mit deinen vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise als zusammengefasste PDF-Datei) per E-Mail oder postalisch. Hinweis: Bitte sende uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.
Weitere Informationen findest Du unter www.wolfsburg.de/kita-fachkraefte

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere uns gerne.

Kontakt

Ansprechperson Personal
Tessa Jänsch
Tel: +49 5361 28 1051
E-Mail: tessa.jaensch@stadt.wolfsburg.de
Ansprechperson Fachbereich
Nicole Donath
Tel: +49 5361 28 5167
E-Mail: nicole.donath@stadt.wolfsburg.de
Zurück zu allen Stellen
Jetzt bewerben

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Erzieher / pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die städtischen Kitas

Wolfsburg
Teilzeit, Unbefristet, Vollzeit

Veröffentlicht am 09.07.2024

Jetzt Job teilen