Zum Hauptinhalt springen

Erzieher, Ergotherapeut, Förderlehrer- 2 Fachkräfte zur Teilhabe/ Jahrgangsassistenzen (w/m/d)

Detailansicht des Stellenangebots Stellendetails zu: Erzieher, Ergotherapeut, Förderlehrer- 2 Fachkräfte zur Teilhabe/ Jahrgangsassistenzen (w/m/d) Erzieher, Ergotherapeut, Förderlehrer- 2 Fachkräfte zur Teilhabe/ Jahrgangsassistenzen (w/m/d)KopfbereichArbeitErzieher/inErzieher, Ergotherapeut, Förderlehrer- 2 Fachkräfte zur Teilhabe/ Jahrgangsassistenzen (w/m/d)Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbHTeilzeit (Vormittag, Nachmittag)Tostedtab 01.08.2024befristet bis 31.08.2025HeuteStellenbeschreibungVergütung: TVöD SuE 8b

Für die Mobilen Assistenzdienste im Landkreis Harburg suchen wir ab dem 01.08.2024

2 Fachkräfte zur Teilhabe/Jahrgangsassistenzen an der Grundschule Tostedt (w/m/d)

(dreijährige pädagogische Ausbildung, Erzieherinnen, Ergotherapeutinnen, Förderlehrer*innen)
mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20-25 Stunden. Die Stelle ist befristet bis zum 31.08.2025. Arbeitsort ist Tostedt.

Ihre Aufgaben

· Fachlicher Austausch und Planung von Interventionen und inklusionsfördernden Maßnahmen im multiprofessionellem Team Schule
· Direkte und indirekte Unterstützung von Kindern bei der Teilhabe in der Schule
· Beteiligung an Evaluationsprozessen

Ihre Vorteile

· abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem kompetenten Team
· vielseitige und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
· Betriebliche Altersversorge
· Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit weiteren Zusatzleistungen
· regelmäßige Arbeitszeit in Vollzeit 38,5 Stunden
· Jahressonderzahlung
· 30 Urlaubstage
· Jobrad
· Corporate benefits
· Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgezeichnet mit dem Familiensiegel

Ihr Profil

· 3-jährige pädagogische Ausbildung, Erzieherinnen, Ergotherapeutinnen, Förderlehrer*innen
· Systematische Weiterbildung/ Arbeitsweise ist gewünscht
· Positiv konstruktive Haltung zur Inklusion an Schulen
· Geschulte, analytische Sichtweise in Hinblick auf Verhaltensweisen einzelner Kinder sowie gruppendynamischer Prozesse
· Einsatz von zielgerichteten Maßnahmen zur Optimierung von Gruppenprozessen sowie Förderungen einzelner Kinder
· Konstruktive und beratende Zusammenarbeit im Umfeld Schule
· ausreichenden Masernschutz gemäß § 20 Abs.9 IfSG
Bewerber*innen mit einer Behinderung werden ausdrücklich gewünscht.
ArbeitsorteKarte anzeigen

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Erzieher, Ergotherapeut, Förderlehrer- 2 Fachkräfte zur Teilhabe/ Jahrgangsassistenzen (w/m/d)

Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
21255 Tostedt
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 19.07.2024

Jetzt Job teilen