Zum Hauptinhalt springen

Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d)

In der Betriebsstelle Süd des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich „Wasserwirtschaft und Strahlenschutz“ am Standort Braunschweig im Aufgabenbereich „Oberirdische Gewässer“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz

einer Bauingenieurin / eines Bauingenieurs (m/w/d)
Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor
(Schwerpunkt Abwassertechnik oder einem vergleichbarem Abschluss in einem umwelt- oder ingenieurtechnischen Studiengang)
befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 12 TV-L.

In Niedersachsen nimmt der NLWKN wesentliche Aufgaben der Wasserwirtschaft wahr. Der Geschäftsbereich „Wasserwirtschaft und Strahlenschutz“ ist zuständig für die Aufgaben der Gewässeraufsicht. Bei der behördliche Einleiter- und Anlagenüberwachung wasserwirtschaftlich bedeutender Industrieanlagen findet sich nicht nur die Imissionsbetrachtung der Gewässer nach EG-WRRL wieder, es werden primär die Emissionswerte nach der Abwasserverordnung bewertet. Daneben kommt dem Vollzug der Industriekläranlagen-Zulassungs- und Überwachungsverordnung eine übergeordente Bedeutung zu.

Wir bieten

  • eine sehr interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Position mit guter technischer Ausstattung
  • wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL) und
  • zielgerichtete Fortbildungsangebote

Aufgaben auf dem Arbeitsplatz

  • behördliche Einleiter- und Anlagenüberwachung wasserwirtschaftlich bedeutender Industrieanlagen
  • Erfassung, Prüfung und Auswertung der Daten und führen des Abwasserkataster Niedersachsen (AKN)
  • Begleitung von wasserrechtlichen Zulassungsverfahren von industriellen Wasserentnahmen und Abwassereinleitungen sowie industriellen Abwasserbehandlungsanlagen
  • Vollzug der Industriekläranlagen-Zulassungs- und Überwachungsverordnung (IZÜV)
  • Bearbeitung verschiedener Berichtspflichten gegenüber Bund und der Europäischen Union
  • Berechnung und Erhebung sowie Prüfung und Vollzug zur Erstattung der Abwasserabgabe
  • Stellungnahmen im Verfahren anderer Behörden

Anforderungsprofil der Bewerberin/des Bewerbers

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Abwassertechnik oder einem vergleichbarem Abschluss in einem umwelt- oder ingenieurtechnischen Studiengang und mindestens Dipl.-Ing (FH) bzw. Bachelor-Abschluss
  • Erfahrungen im Abwasserbereich sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Spezialsoftware aus dem Bereich Datenbankbereich (z.B. AKN, BUBE-Online) wünschenswert
  • hohe Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der Anwendung gängiger Bürosoftware (Microsoft Windows und Office) und Kommunikationsmittel werden vorausgesetzt
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Sprachzertifikat C1)
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt

Der Dienstposten/Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern durch Job-Sharing die Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen. Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert.

Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage. Für ergänzende fachliche Auskünfte stehen Ihnen

Frau Saskia Bindick (Tel.: 0531/88691-150) und Frau Dr. Astrid Deek (Tel.: 0531/88691-120) zur Verfügung.

Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Frau Monika Rohde (Tel.: 0531/88691-200) richten.

Ihre Bewerbung wird vorzugsweise online entgegengenommen.

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf den Direktdownload verwiesen:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.12.2021 unter https://karriere-b-obm.niedersachsen.de/home/index?stelleID=84577 Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) Betriebsstelle Süd Rudolf-Steiner-Straße 5 38120 Braunschweig

www.nlwkn.niedersachsen.de

Ähnliche Stellenanzeigen

Bauingenieurin / Bauingenieur (m/w/d)

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Braunschweig
Vollzeit

Veröffentlicht am 03.12.2021

Jetzt Job teilen