Zum Hauptinhalt springen

Assistenz (w/m/d) für das Studienprogramm Molekulare Medizin

Das Studiendekanat der Universitätsmedizin Göttingen sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt:

Assistenz (w/m/d)
für das Studienprogramm Molekulare Medizin

zunächst befristet auf 2 Jahre mit der Option auf Entfristung, Teilzeit (19,25 Std./Woche) | Entgelt nach TV-L

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG einer der größten Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissen­schafts­einrichtungen.

Ihre Aufgabe umfasst die administrative Unterstützung der Organisation des Studienprogramms "Molekulare Medizin". Das Studienprogramm besteht aus dem deutschsprachig unterrichteten Bachelor-Studiengang "Molekulare Medizin" sowie den englischsprachig unterrichteten Studiengängen "Master Molecular Medicine" und "PhD Molecular Medicine".

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Studierenden- und Prüfungsverwaltung
  • Ansprechpartner*in für Studierende
  • Sekretariatsführung
  • Unterstützung bei Auswahlverfahren von Studienbewerber*innen 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • gute Englischkenntnisse sind unabdingbar
  • idealerweise Berufserfahrung in einer Universität bzw. universitären Verwaltung
  • Erfahrung im Umgang mit Prüfungsverwaltungssystemen von Vorteil
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
  • sicherer Umgang in der Kommunikation mit Lehrenden, Studierenden und Verwaltungsmitarbeiter*innen 
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen (Word, Outlook, Excel) 
  • sehr gute mündliche und schriftlich Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Wir bieten:

  • einen vielseitigen Arbeitsplatz
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unser Ziel als Universitätsmedizin Göttingen ist die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir streben in Bereichen, in denen eine Unterrepräsentation vor­liegt, eine Angleichung des Geschlechterverhältnisses an. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwer­behinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwer­be­hinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung / Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.02.2023 an:

Universitätsmedizin Göttingen
Studiendekanat der Medizinischen Fakultät Göttingen
Dr. Kathrin Lagodny
Geschäftsführende Leiterin Studiendekanat
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Tel.: 0551/39-63385
Fax: 0551/39-66994
E-Mail: studiendekanat@med.uni-goettingen.de
Web: https://www.umg.eu/karriere/stellenangebote/

Ansprechpartnerin:
Stephanie Langsch

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewer­bungs­kosten nicht erstattet werden können.

Ähnliche Stellenanzeigen

Assistenz (w/m/d) für das Studienprogramm Molekulare Medizin

Göttingen
Teilzeit, Befristet

Veröffentlicht am 23.01.2023

Jetzt Job teilen