Zum Hauptinhalt springen

Assistenz des Betriebsrats (w/m/d) 50 %

Die Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschafts­forschung GmbH (DZHW) ist eine durch Bund und Länder geförderte außer­universitäre gemein­nützige Forschungs­einrichtung mit Sitz in Hannover und Standorten in Berlin und Leipzig. Das Institut mit rund 250 Beschäftigten ist ein nationales und inter­nationales Kompetenz­zentrum für die Hochschul- und Wissen­schafts­forschung. Die wissen­schaftlichen Abteilungen des DZHW betreiben erkenntnis- und problem­orientierte Forschung zu aktuellen und lang­fristigen Entwick­lungen auf allen Ebenen des Hochschul- und Wissen­schafts­systems.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover eine

Assistenz des Betriebsrats (w/m/d) 50 %

Der Betriebsrat ist die gewählte Interessen­vertretung der ca. 220 Beschäftigten des Standort Hannovers des DZHW. Zu seinen Aufgaben gehören einer­seits regel­mäßig wieder­kehrende Tätigkeiten und Prüfungen bei personellen Einzel­maßnahmen wie Einstellungen, Weiter­beschäftigungen, Höher­gruppierungen und Versetzungen. Anderer­seits kümmert sich der Betriebs­rat um zum Teil wechselnde Schwer­punkt­themen im Zusammen­hang mit den Arbeits­bedingungen der Beschäftigten. Hierzu zählen z. B. Fragen des Gesundheits­schutzes, das Thema Personal­entwicklung, Fragen von Arbeits­zeit und Arbeits­ort, Befristung, Einführung von Microsoft 365 und vieles mehr.

Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine lang­fristige Beschäftigung am Dienst­ort Hannover wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten eng mit dem Betriebs­rats­vorsitz zusammen und unter­stützen das neun­köpfige Betriebsrats­gremium u. a. in folgenden Bereichen:

  • Organisations- und Management­aufgaben (Entwicklung und Betrieb eines effizienten Wieder­vorlage- und Ablage­systems, Termin­planung, Vor- und Nach­bereitung von Sitzungen einschließlich Erstellung von Protokollen, Pflege von Dokumentationen und Organisation von Veranstaltungen)
  • Unter­stützung der Betriebs­rats­mitglieder bei der Bearbeitung thematischer Schwer­punkte (Literatur- und Informations­recherchen) sowie bei der Vorbereitung von Informations­veranstaltungen und der Erstellung von Präsentationen und Vorlagen
  • Beteiligung an der inhaltlichen und gestalterischen Weiter­entwicklung des internen Informations- und Kommunikations­portals des Betriebs­rats und Koordination seiner internen Öffentlichkeits­arbeit

Ihr Profil

  • Erfahrung mit Verwaltungs­aufgaben und mit der Organisation von Prozessen
  • Interesse an Betriebs­rats­arbeit
  • sehr gute schriftliche Ausdrucks­fähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungs­reiche und anspruchs­volle Position in einer team­orientierten und engagierten Arbeits­atmosphäre
  • flexible Arbeits­zeit­gestaltung
  • eine Vergütung nach den Tarif­bedingungen des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) einschließlich einer Jahres­sonder­zahlung und zusätzlicher betrieblicher Alters­versorgung (VBL)
  • Zusatz­leistungen wie Vermögens­wirksame Leistungen und Jobticket
  • eine Stelle mit 50 % der tariflichen Arbeits­zeit (bewertet nach EG6)

Sie haben Interesse?

Dann würden wir Sie gerne persönlich kennenlernen. Für Fragen steht Ihnen Peter Müßig (muessig@dzhw.eu) zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.08.2022 als PDF an hf226@dzhw.eu.

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH
Kennziffer hf226 | www.dzhw.eu

Ähnliche Stellenanzeigen

Assistenz des Betriebsrats (w/m/d) 50 %

Hannover
Teilzeit

Veröffentlicht am 05.08.2022

Jetzt Job teilen