Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsvermittler/in (w/m/d) mit Beratungsaufgaben - SGB II (Betriebswirt/in (Fachschule) - Verwaltung)

Begleiten Sie Deutschlands größte Dienstleisterin am Arbeitsmarkt - mit rund 95.000 Beschäftigten aus 98 Nationen - und lernen Sie uns aus einer neuen Perspektive kennen. Als unterstützende und moderne Dienstleisterin bringen wir Menschen und Arbeit zusammen. Dafür vermitteln und beraten wir Arbeits- und Ausbildungssuchende, unterstützen Unternehmen bei der Mitarbeitersuche und erbringen viele weitere Leistungen. Werden Sie Teil unseres Teams und entdecken Sie unsere Vielfalt.
Wir suchen: eine/n Arbeitsvermittler/in (w/m/d) mit Beratungsaufgaben im Bereich SGB II (Dienstort Nordenham)
Referenzcode: 2020_E_002349

  • Sie unterstützen Menschen, die sich beruflich verändern möchten oder arbeitslos sind, bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle.
  • Sie organisieren und führen regelmäßig Kundengespräche mit einem festgelegten Kundenkreis und informieren Arbeits- und Ausbildungssuchende über aktuelle Entwicklungen in den einzelnen Berufen und Branchen und stellen die Anforderungen des Arbeitsmarktes dar.
  • Sie unterstützen Ihre Kundinnen und Kunden durch die Suche in Jobbörsen nach passenden Stellenangeboten und sind behilflich bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie bei der Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch.
  • Sie erstellen gemeinsam mit Ihren Kundinnen und Kunden Qualifikationsprofile, ermitteln individuelle Vermittlungsaussichten und leiten geeignete Qualifizierungsmaßnahmen unter Nutzung unterschiedlichen Förderungsinstrumente, ein.
  • Zudem arbeiten Sie eng mit anderen Abteilungen zusammen, z. B. mit anderen Bereichen der Arbeitsvermittlung, Eingangszone sowie der Leistungsgewährung und mit anderen Leistungsträgern (u. a. Krankenkassen, Stadtämter, Rentenversicherung).
  • Die Betreuung und Begleitung von Maßnahmen und Vermittlungsaktivitäten sowie deren Dokumentation gehört zu Ihren Aufgaben. Zudem schließen Sie gemeinsam mit Ihren Kundinnen und Kunden eine Eingliederungsvereinbarung nach dem SGB II und SGB III ab.
  • Neben Ihren originären Aufgaben entscheiden Sie zudem über Anträge von Förderleistungen der Arbeitsvermittlung.

Sie bringen als Voraussetzung mit
*Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium/Hochschulstudium vorzugsweise der Sozialarbeit, Pädagogik, Betriebswirtschaft, Verwaltung oder
*eine vergleichbare Qualifikation bzw. ein vergleichbares Profil (Fachhochschulreife/ Hochschulreife/abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens dreijährige verwertbare Berufserfahrung).

  • Kenntnisse in den neuen Förderarten des SGBII (§ 16i SGBII und 16e SGBII) sind erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihren Unterlagen Ihren Schwerbehindertenausweis bzw. Gleichstellungsbescheid bei.
Sie werden bei der Bundesagentur für Arbeit eingestellt, Ihre Tätigkeit üben Sie aber im Jobcenter Wesermarsch (Standort Nordenham) aus.
Für Rückfragen steht Ihnen das Team Rekrutierung gerne zur Verfügung:
Tel. 0421/178-2812 oder E-Mail: Bremen-Bremerhaven.IS-Rekrutierung@arbeitsagentur.de
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Link, eine vorherige Registrierung ist dafür erforderlich. Nutzen Sie hierfür die unten angezeigte Schaltfläche „bewerben“.

Arbeitsvermittler/in (w/m/d) mit Beratungsaufgaben - SGB II (Betriebswirt/in (Fachschule) - Verwaltung)

Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven
26954 Nordenham
Vollzeit

Veröffentlicht am 29.06.2020